Landshut widerspricht dem früheren AlleingesellschafterStellungnahme zu Äußerungen von Rainer Beck

Rainer Beck. (Foto: Imago)Rainer Beck. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Erklärung des EV Landshut im Wortlaut:

„Der EV Landshut nimmt zu den öffentlichen Äußerungen von Rainer Beck am Donnerstag, 17. Dezember 2015, Stellung und stellt hiermit eine Reihe von haltlosen Aussagen des ehemaligen Alleingesellschafters klar.

Die Verantwortlichen der LES GmbH haben mit großer Verwunderung die gestrigen Aussagen von Rainer Beck zur Kenntnis genommen. Es ist nicht im Sinne der LES GmbH eine erneute öffentliche Diskussion zu beginnen, jedoch können nachweisliche Falschaussagen nicht unkommentiert bleiben. Demnach ist folgendes klarzustellen:

1.Rainer Beck gibt an, er habe der LES GmbH 1,5 Mio Euro zur Verfügung gestellt.

Es gab in der Zeit als Rainer Beck Gesellschafter war jedoch nur folgende Einzahlungen:

810.000 Euro für die Saison 12/13

150.000 Euro am 27.07.2015.

Insgesamt somit 960.000 Euro. Auf die Rückzahlung dieser Einzahlungen hat Rainer Beck notariell verzichtet.

2. Rainer Beck gibt an, er habe der LES GmbH kein Darlehen gewährt.

Mit Vertrag vom 21.08.2015 hat Rainer Beck der LES GmbH ein Darlehen in Höhe von 150.000 Euro gewährt. Der Darlehensvertrag liegt vor und kann von einem unabhängigen Rechtsanwalt bestätigt werden. Das Darlehen wäre am 30.04.2016 zur Rückzahlung fällig gewesen. Es wurde jedoch mit Gegenforderungen aufgerechnet, so dass das Darlehen vollständig getilgt ist. Demnach gibt es auch keine Verpflichtung des treuhänderischen Gesellschafters.

3.Rainer Beck gibt an, er habe den Vertrag mit dem ehemaligen Geschäftsführer der LES GmbH,

Herrn Christian Donbeck, nur um ein Jahr verlängert. Der Anstellungsvertrag liegt uns vor. Er wurde von Herrn Beck am 26.03.2015 unterschrieben und hat eine Laufzeit von 01.05.2015 – 30.04.2017. Dies kann ebenfalls von einem unabhängigen Rechtsanwalt bestätigt werden. Ein anders lautender Vertrag konnte von Herrn Beck trotz Nachfrage nicht vorgelegt werden.

Diese Faktenlage wurde heute in einem Telefonat mit Rainer Beck erörtert. Beck räumte dabei ein, dass er die exakten Zahlen zu den Darlehen sowie dem Vertrag von Herrn Donbeck nicht im Kopf gehabt hat und damit die falschen Angaben nicht vorsätzlich gemacht hat.“

Stürmer kommt vom EV Landshut
Maximilian Hofbauer zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der 31-jährige Angreifer Maximilian Hofbauer kehrt an die Mangfall zurück und trägt in der kommenden Saison 2021/22 wieder das Trikot mit dem Bullen auf der Brust. ...

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Oberliga Süd Playoffs