Landshut-Schreck Essen wartet in der zweiten Runde auf den DSCAuftakt am Mittwoch

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Moskitos starteten als Tabellenfünfter der Nordstaffel in die Play-offs und trafen dabei in der ersten Runde auf den EV Landshut und zeigten gleich in der ersten Partie, was in ihnen steckt. Mit 3:2 nach Verlängerung bezwangen die Ruhrpottler den EVL, der auch gleich in der zweiten Partie die Segel streichen musste. Zwar gelang den Niederbayern in Spiel drei ein Sieg, dennoch konnte das Ausscheiden nicht mehr verhindert werden. Das Team von Trainer Frank Gentges konnte dabei speziell durch hohes Tempo und technischer Finesse glänzen.

Besonders im Auge behalten muss der DSC auch die beiden Kontingentspieler der Moskitos. Mit Kyle DeCoste und Julien Pelletier haben die Essener zwei Kanadier im Team, die in der abgelaufenen Saison zusammen bereits 55 Tore erzielen konnten. Doch auch andere Spieler konnten sich bisher in den Blickpunkt spielen. Mit Tom Fiedler und Dennis Thielsch laufen zwei Routiniers für die Moskitos auf, die sich auch bereits in der Oberliga Süd über lange Jahre einen Namen gemacht haben. Im Tor setzen die Essener auf Sebastian Staudt, der seit Jahren zu den besten Torhütern der Oberliga Nord gehört. Somit wartet auf das Team von Trainer John Sicinski eine ziemlich harte Nuss. Fehlen wird dabei in den ersten beiden Partien auch noch Ales Jirik, der nach seiner Matchstrafe noch zwei weitere Spiele gesperrt ist. Dies bleibt möglicherweise auch der einzige Deggendorfer Ausfall, denn alle anderen angeschlagenen Spieler sind pünktlich zur zweiten Runde wieder fit geworden. Einzig hinter Marius Wiederer steht noch ein Fragezeichen. Spiel eins der Serie beginnt am kommenden Mittwoch in Deggendorf. Spielbeginn ist um 20 Uhr.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
7 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
4 : 6
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
11 : 1
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
9 : 3
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
EC Peiting Peiting
Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn