Länderspiel-Feeling in der Passauer Eis-Arena Peiting zu Gast beim Kids Day der Black Hawks

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Vorbereitung konnten die Black Hawks die Vorgaben vom Trainergespann um Head Coach Ales Kreuzer umsetzen. „Wir wollten uns von Spiel zu Spiel steigern. Das haben wir auch geschafft. Man darf nicht vergessen, dass wir einen Kader haben mit einem Altersdurchschnitt von unter 23 Jahren“, analysiert Ales Kreuzer. Zweitrangig waren die Ergebnisse in der Vorbereitung. Zwei Siege gegen Erding und Niederlagen gegen Weiden, Regensburg und Deggendorf stehen in der Black Hawks Statistik. Insbesondere bei der knappen 4:5-Niederlage in Deggendorf haben sich die Black Hawks teuer verkauft und schnupperten sogar an der Sensation.

Zum ersten Oberliga-Heimspiel empfangen die Passau Black Hawks am Sonntag bereits um 16.30 Uhr den EC Peiting. Der Spieltag steht ganz im Zeichen der Kinder. Zum Kids Day dürfen sich alle Kinder in der Passauer Eis-Arena auf besondere Aktionen und Highlights freuen. So wird das Maskottchen des DEB Länderspiel-Feeling verbreiten. Urmel ist am Sonntag in Passau zu Gast und wird selbstverständlich für Fotos und Selfies zur Verfügung stehen. Ab 11 Uhr erwartet alle Kinder ab drei Jahren ein abwechslungsreiches Programm. Die Kinder sind eingeladen, die ersten Schritte auf dem Eis zu wagen und sich Tipps und Tricks von den Profis der Passau Black Hawks zu holen. Des Weiteren erwartet die Zuschauer ein Meisterschaftsspiel der Passauer U13-Nachwuchsmannschaft. Eine Tombola, Wettbewerbe auf und neben dem Eis sowie ein Foto-Shooting mit der ersten Mannschaft nach dem Spiel gegen Peiting runden den Kids Day ab. Es gilt die 3G-Regelung.

Derweil zeichnet sich zwischen den Oberliga-Clubs ab dem nächsten Wochenende eine Einigung bzgl. der Einlasskriterien ab. Mit großer Wahrscheinlichkeit gelten ab dem kommenden Wochenende in der gesamten Oberliga Süd die 3G+-Regelungen. Getestete Personen müssen dann einen PCR-Test vorweisen – alternativ einen Impf- oder Genesenen-Nachweis. Dafür entfällt ab dem kommenden Wochenende dann auch die Maskenpflicht, etwaige Zuschauerobergrenzen sowie das Alkoholverbot für Spiele mit über 1000 Zuschauern in der Passauer Eis-Arena.

Die Passau Black Hawks und die Stadt Passau bieten am Sonntag ab 14 Uhr allen Fans und Zuschauern die Möglichkeit, sich ohne Termin in der X-Point-Halle impfen zu lassen. Auf Wunsch können sich die Zuschauer auch noch nach dem Spiel gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Impfinitiative der Passau Black Hawks und der Stadt Passau soll den Zuschauern den einfachen Zugang zur Impfung ermöglichen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Oberliga Süd Hauptrunde