Krzizok bleibt ein Erdinger

Krzizok bleibt ein ErdingerKrzizok bleibt ein Erdinger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Hauptausschlaggebend waren in erster Linie jedoch nicht sportliche, sondern vielmehr persönliche Gründe. Für das Erdinger Eigengewächs beginnt im Oktober das letzte Semester seines Studiums an der FH Landshut, darüber hinaus stehen zu Beginn des kommenden Jahres die Abschlussprüfungen sowie die Bachelor-Arbeit in’s Haus.

Damit nimmt die „Abteilung Offensive“ der Gladiators für die kommende Saison weiter Formen an. Neben den beiden Neuzugängen Patrice Dlugos und Ryan Martens sowie Ales Jirik, Sebastian Lachner und Florian Engel, die ihre Verträge bereits verlängert haben, ist Krzizok demnach ein weiterer hochtalentierter Angreifer im Erdinger Sturm, der seine Qualität in der vergangenen Saison erneut eindrucksvoll unter Beweis stellte: der 24jährige erzielte in 40 Spielen sensationelle 33 Tore und kam zusätzlich noch auf 20 Assists. Damit war er der Top-Torjäger der Oberliga Süd (zusammen mit Herbert Geisberger aus Selb) und lieferte auch den Saison-Bestwert der meisten Powerplay-Tore der gesamten Spielzeit.

Auftakt am 9. Oktober
ECDC Memmingen bestreitet acht Testspiele

​Der ECDC Memmingen gibt sein Testprogramm für die kommende Saison bekannt. Vorbehaltlich weiterer Änderungen sind acht Spiele gegen Ligakonkurrenten oder Teams aus ...

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...

46 Jahre alter Dauerbrenner
Nach 15 Saisons: Eric Nadeau macht beim EV Füssen weiter

​20 Spielzeiten hat Eric Nadeau in Deutschland bereits absolviert, davon allein 15 für den EV Füssen. Er hat eine ganze Reihe Füssener Nachwuchsspieler an seiner Sei...

Noch steht kein Eis zur Verfügung
Blue Devils Weiden sagen Testspiel gegen Amberg ab

​Das für den 18. September terminierte Vorbereitungsspiel der Blue Devils Weiden gegen die Wild Lions Amberg kann nicht stattfinden. ...

Rückkehr aus Frankreich
Fredrik Widén spielt wieder für die EV Lindau Islanders

​Einen Transfercoup konnten die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders bei der Besetzung der Kontingentposition in der Verteidigung landen. Der schwedische Verteid...

Fünf Förderlizenzspieler
EV Füssen und ESV Kaufbeuren bauen Zusammenarbeit aus

​Wie im Vorjahr werden Oberligist EV Füssen und Zweitligist ESV Kaufbeuren auch in der neuen Spielzeit im Bereich der Förderlizenzspieler kooperieren. Die Zusammenar...