Kooperation mit FC 05 – Fissekis trainierte mit Mighty DogsERV Schweinfurt

Kooperation mit FC 05 – Fissekis trainierte mit Mighty DogsKooperation mit FC 05 – Fissekis trainierte mit Mighty Dogs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun findet mit dem Eishockey-Derby Schweinfurt gegen Haßfurt die erste publikumswirksame Maßnahme statt. Alle Zuschauer der Regionalligapartie zwischen den „Schnüdeln“ und der zweiten Mannschaft des FC Bayern München am Dienstag, 3. September, erhalten gegen Vorlage der Fußball-Eintrittskarte zum Eishockeyderby gegen Haßfurt (am Freitag, 6. September, um 20 Uhr im Icedome) 50 Prozent Ermäßigung auf den normalen Eintrittspreis (auch nach 18 Uhr). Zu einem späteren Zeitpunkt wird dann im Gegenzug der FC 05 für alle Eishockeyfans eine Aktion fahren.

Während der Woche testeten die Mighty Dogs Athanassios Fissekis, der aus dem Nachwuchs von Bad Tölz stammt und die sportliche Leitung überzeugte. Am 15. April 1995 in Bad Tölz geboren, durchlief er die laut Trainer Jukka Ollila „beste Eishockeyschule Deutschlands“ und zog mit seinem Team in der letzten Saison bis in das Finale der Deutschen Nachwuchsliga ein. Trotz 18 Scorerpunkte in der Saison (davon fünf in den Play-Offs) reichte es nicht zum Deutschen Meistertitel. Fissekis, der Einfachheit halber „Nico“ genannt wird, trifft mit Justin Zilla auf einen Mannschaftskollegen, der in der letzten Saison noch als Gegner auf dem Eis stand. Der linksschießende Stürmer wird am Dienstag in Schweinfurt eintreffen und mit der Mannschaft trainieren.

Spitzenspiel steht an
SC Riessersee verzichtet auf mögliches Wiederholungsspiel

​Der SC Riessersee wird gegen die Wertung des Spiels gegen den EHC Klostersee in der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd keinen Protest einlegen und verzichtet dami...

Blue Devils Weiden: Die Top-Teams auskontern
Erst das Oberpfalz-Derby, dann kommen die Starbulls Rosenheim

​Zum Start in die Meisterrunde der Oberliga Süd konnten die Blue Devils Weiden nur drei von zwölf möglichen Punkten einfahren. Am kommenden Wochenende wartet das Obe...

Kräfte sparen und Zinsen sichern
EHC Waldkraiburg trifft auf Königsbrunn und Erding

​Am Freitag tritt der EHC Waldkraiburg um 20 Uhr beim EHC Königsbrunn an, am Sonntag kommen die Erding Gladiators in die Raiffeisen-Arena in der Industriestadt. Spie...

TEV gewinnt mit 5:0
EHC Waldkraiburg unterliegt Miesbach klar

​Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen-Arena. Gegen den TEV Miesbach unterlag man deutlich und auch verdient mit 0:5...

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!