Koch verlängert beim ERV – Amrhein kehrt zurückMighty Dogs Schweinfurt

Koch verlängert beim ERV – Amrhein kehrt zurückKoch verlängert beim ERV – Amrhein kehrt zurück
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Mikhail Nemirovsky, der noch für kommende Saison unter Vertrag steht und Steffen Reiser eine weitere Personalie geklärt war, nimmt der Kader für die Oberliga-Saison 2013/14 erste Formen an.

Mit Markus Koch in der Defensive konnte man sich auf eine erneute Zusammenarbeit einigen. Im Sturm wird es mit Michele Amrhein ein Wiedersehen auf dem Eis geben. Koch, der mittlerweile in seine fünfte Saison für die Dogs gehen wird, musste vor der Saison knappe vier Wochen aufgrund einer Blinddarm-OP pausieren und verpasste somit die komplette Vorbereitung. Bedingt dadurch, konnte er erst ab Mitte Dezember seine Führungsrolle in der Verteidigung ausfüllen und eine sehr gute Restsaison spielen. „Für die zukünftige Saison erwarten wir von Markus, dass er vom ersten Tag fit sein wird um seine wichtige Rolle in der Abwehr ausfüllen zu können.“, so Steffen Reiser.

Im Sturm wird nach einem  halben Jahr Auslandsaufenthalt in Australien Michele Amrhein wieder auflaufen. Das waschechte ERV-Eigengewächs hatte sich über die Jahre hinweg kontinuierlich sehr gut entwickelt und war in der Saison 2011/12 zum Stammspieler gereift. Nach der privaten Auszeit wird für den 23-Jährigen schon die Vorbereitung im Sommer wichtig sein, um in der Oberliga anschließend schnell Fuß fassen zu können. Dann wird der Rückkehrer, der eigentlich nie richtig weg war, sowohl auf dem Eis als auch in der Kabine eine Bereicherung für das Team sein.

Überraschender Transfer
Jaroslav Hafenrichter wechselt von Augsburg nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat einen hochkarätigen Neuzugang verpflichtet. Vom DEL-Club Augsburger Panther wechselt mit Jaroslav Hafenrichter ein prominenter Angreifer an d...

Eigengewächs wieder da
Pius Seitz kehrt zum EV Füssen zurück

​Als Topscorer des Füssener DNL-Teams war Pius Seitz 2018 zum EC Peiting gewechselt. Während der EVF zu diesem Zeitpunkt noch in der Bayernliga beheimatet war, wollt...

Neuzugang aus Landshut
Angreifer Max Brandl wechselt nach Rosenheim

​Max folgt Max nach Oberbayern: Nach Maximilian Hofbauer wechselt nun auch der 33-jährige Angreifer Maximilian Brandl vom DEL2-Team des EV Landshut an die Mangfall u...

Abschied vom SC Riessersee
Urgestein Uli Maurer beendet mit 36 Jahren seine Karriere

​Das Hoffen und Bangen hat ein Ende: Uli Maurer hat eine Entscheidung für seine Zukunft getroffen – keine erfreulich für die Verantwortlichen und die Fans des SC Rie...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Nicolas Cornett

​Das nächste Talent mit großem Potenzial für die Starbulls Rosenheim: Der 21-jährige Nicolas Cornett wechselt vom DEL2-Team des EC Bad Nauheim an die Mangfall und ge...

Erste Förderlizenzspieler aus Landshut stehen fest
Torhüter Bergmeister verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks arbeiten weiter am Kader für die Oberliga-Saison 2021/22. Ein ganz wichtiger Baustein ist dabei die neue Partnerschaft mit dem EV Landshut. D...

Testspiele stehen fest
Ondrej Nedved und Dominic Erdt verstärken den HC Landsberg

​Beim gestrigen Fanstammtisch konnten das Präsidium des HC Landsberg neben einigen Infos rund um die neue Saison auch zwei Personalentscheidungen bekannt geben. Aus ...

Routinier bleibt beim EVF
Marc Sill will wieder angreifen und verlängert in Füssen

​Es war eine Spielzeit, die sich der Routinier so sicher nicht vorgestellt hat. Nach seinem Wechsel vom Oberallgäu ins Ostallgäu sollte der langjährige Stürmer des E...

Oberliga Süd Playoffs