Klarer Sieg in FreiburgTölzer Löwen

Klarer Sieg in FreiburgKlarer Sieg in Freiburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Und ernsthafte Zweifel am späteren Sieger ließen die Oberbayern gar nicht erst aufkommen. Vor mehr als 2100 Zuschauern beherrschte das Team von Florian Funk Spiel und Gegner glasklar. 43:8 lautete die Torschussbilanz nach zwei Dritteln zugunsten der Löwen, bei denen Michael Fischer mit einem Penalty zum möglichen 4:0 am erneut sehr starken Freiburger Torwart Christoph Mathis scheiterte. Auf der Gegenseite parierte Löwen-Torfrau Viona Harrer beim Stande von 3:1 einen Strafschuss von  Martin Jenacek, der noch einmal Spannung ins Spiel hätte bringen können. Torschützen für die Löwen waren Florian Strobl (2), Yanick Dubé, Maxi Kammerer und Michael Fischer, für Freiburg traf Konstantin Firsanov zum 1:3-Zwischenstand. Nach der Schlusssirene resümierte Florian Funk: „Eigentlich war das heutige Spiel nicht viel anders als das am Dienstag, mit dem Unterschied, dass wir heute wenigstens ein paar Tore geschossen haben. Wir brauchen aber nach wie vor zu viele Chancen.“

Zum dritten Play-off-Match treffen die beiden Teams am Sonntag (18 Uhr) in Bad Tölz aufeinander. Mit von der Partie ist dann auch wieder Dennis Neal, der wegen Sehstörungen eine Zwangspause eingelegt hatte.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....

23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Oberliga Süd Hauptrunde