Kitzbühel und Passau kommen nach DeggendorfTestspiel-Marathon am Wochenende

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag, 9. September, kommt mit dem EC „Die Adler“ Kitzbühel eine weitere Mannschaft aus der zweiten österreichischen Liga, der Alps Hockey League, nach Deggendorf. Die Mannschaft, die sich zum Großteil aus österreichischen Nachwuchstalenten formiert, wird von Joe West trainiert, der auch zahlreichen Fans des deutschen Oberliga-Eishockeys ein Begriff sein dürfte. In den 90er Jahren stand der Kanadier für Wedemark und Hannover als Torjäger auf dem Eis. Spielbeginn ist am Freitag wie gewohnt um 20 Uhr.

Am Samstag bestreitet der DSC dann das Rückspiel in Zell am See. Nach dem gelungenen Saisonauftakt und dem 4:1-Sieg am vergangenen Freitag geht die Mannschaft optimistisch in das zweite Spiel im Ausland, nachdem bereits am letzten Wochenende die Fahrt nach Klatovy anstand.

Gleich am Sonntag geht es dann mit dem Testspiel-Marathon weiter und die Fans dürfen sich auf ein echtes Leckerli freuen, denn der Gegner heißt EHF Passau. Nach dem Rückzug aus der Oberliga vor vier Jahren sind die Dreiflüssestädter inzwischen wieder in der Bayernliga angekommen und haben dazu um den tschechischen Legionär Frantisek Mrazek, Neuzugang David Vokaty und Rückkehrer Vladimir Gomov eine Mannschaft zusammengestellt, die auch in der Bayernliga konkurrenzfähig sein dürfte. Spielbeginn ist am Sonntag um 18.30 Uhr.

Mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung ist die sportliche Leitung des DSC sehr zufrieden, wie Christian Zessack betont: „Die Mannschaft ist voll im Soll und zeigt bereits in dieser frühen Phase sehr viel von dem Eishockey, wie wir es uns in dieser Saison vorstellen.“

Nicht mehr dabei sein wird Jonas Franz, der sich eigentlich in der Vorbereitung für einen Vertrag empfehlen wollte. Nun hat der Angreifer den Tryout selbst beendet und will sich dem Vernehmen nach mehr auf seinen Beruf konzentrieren.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde