Kein Eishockey-Spektakel zum SchlussERV Schweinfurt

Kein Eishockey-Spektakel zum SchlussKein Eishockey-Spektakel zum Schluss
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf Seiten der Schweinfurter hatten sich Mikhail Nemirovsky und Vitali Stähle wegen Krankheit abgemeldet, so brachte Trainer Viktor Proskuryakov nur mit Hilfe der beiden Junioren Hannes Eller und Fabian Elbl drei Reihen zustande. Aber nicht nur die zusammengewürfelte Aufstellung machte den Dogs zu schaffen, sie hatten lange an ihrer mangelnden Einstellung zu knabbern. In einem Match mit eher Freundschaftsspielcharakter ließen sie es all zu lässig angehen, legten Erding den ersten Treffer selbst auf und kassierten prompt gleich darauf den zweiten. Ole Swolensky, der für dieses Spiel zwischen die Pfosten durfte, war da kein Vorwurf zu machen. Schweinfurt kam nur langsam in die Gänge und hatte etwas Glück, dass man nach Markus Kochs Powerplay-Tor nur mit knappem Rückstand aus dem ersten Drittel kam.

Mit mehr Chancen für die Gäste ging es nach der Pause erst mal weiter. Die Offensive der Mighty Dogs entwickelte wenig Durchschlagskraft, manchmal war man auch wieder zu verspielt. Der einzige mit Zug zum Tor war Lukas Rindos, der folgerichtig auch mit einer dynamischen Einzelleistung das 2:3 erzielte, den letzten Treffer dieser Begegnung. Denn wenn auch die Dogs im Schlußabschnitt optisch überlegen waren, konnten sie den Hebel nie so recht umlegen und sich zwingende Möglichkeiten erarbeiten. Ob ein Ausgleich noch verdient gewesen wäre, darüber lässt sich streiten.

Tore: 0:1 (6.) Pfeiffer (Lachner, Lorenz), 0:2 (7.) Bernhardt (Martens, Gumplimger), 1:2 (18.) Koch (Filobok/5-4), 1:3 (28.) Peipe (Lachner, Gebhardt), 2:3 (35.) Rindos. Strafen: Schweinfurt 0 + 10 (Eckmair) + 10 (Litesov), Erding 4 + 10 (Ashton). Zuschauer: 537.

3:5-Niederlage gegen die Lindau Islanders
Talfahrt der Selber Wölfe geht unvermindert weiter

​Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, darunter drei vor heimischem Publikum, hofften viele Fans der Selber Wölfe auf eine entsprechende Reaktion ihres Teams und e...

3:6-Niederlage gegen den EV Füssen
Deggendorfer SC unterliegt im Topspiel

​Der Deggendorfer SC muss auf heimischem Eis eine weitere Niederlage hinnehmen. Gegen den EV Füssen verlor das Team von Trainer Dave Allison vor 1705 Zuschauern mit ...

Rosenheim trifft auf den ECDC Memmingen
Starbulls empfangen am Sonntag den Spitzenreiter

​Es ist das Highlight des 22. Spieltags der Oberliga Süd: Die Starbulls Rosenheim empfangen mit den Memmingen Indians den aktuellen Tabellenführer im ROFA-Stadion. D...

ERC Sonthofen trifft auf Weiden
Bulls wollen Aufwärtstrend fortsetzen

​Am Sonntag, 8. Dezember, gastiert der ERC Sonthofen um 18.30 Uhr bei den Blue Devils Weiden in der Oberpfalz. Am Freitag ist der ERC spielfrei, da das Heimspiel geg...

Wiedersehen mit Zabolotny – Freitag geht es zum schweren Spiel nach Selb
Spitzenteam aus Deggendorf kommt nach Lindau

​Das vergangene Spielwochenende hat für die EV Lindau Islanders mit einem Heimsieg über Rosenheim und einer Niederlage in Regensburg geendet. In den nächsten beiden ...

Acht Heimsiege in Serie
Die Spitze verteidigen: Memminger Indians empfangen Weiden

​Am Freitagabend (20 Uhr) kommt es zum nächsten Heimspiel der Memminger Indians in der Oberliga Süd. Der ECDC bekommt es dann mit den Blue Devils Weiden zu tun. ...

Verfolgerduell steht an
Der EV Füssen kommt zum Spitzenspiel nach Deggendorf

​Ein Topspiel jagt beim Deggendorfer SC aktuell das nächste. Am vergangenen Sonntag traf das Team von Trainer Dave Allison auf den EC Peiting, am kommenden Freitag t...

Kantersieg für die Bulls
ERC Sonthofen besiegt Rosenheim mit 9:5

​Das war eine am Ende deutliche Angelegenheit. Am Dienstagabend gewann der ERC Sonthofen in einem vorgezogenen Oberliga-Spiel mit 9:5 (5:1, 2:2, 2:2) gegen die Starb...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
Deggendorfer SC Deggendorf
3 : 6
EV Füssen Füssen
Selber Wölfe Selb
3 : 5
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
3 : 2
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 1
Höchstadter EC Höchstadt
SC Riessersee Riessersee
4 : 3
EC Peiting Peiting
Sonntag 08.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd