Kartenvorverkauf in Selb gestartet

Kartenvorverkauf in Selb gestartetKartenvorverkauf in Selb gestartet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Youngster sprangen in die Bresche und machten ihre Sache mehr als souverän. Und da war ja auch noch der am Samstag 17 Jahre jung werdende Niko Stark zwischen den Pfosten. Der Keeper machte wohl das „Spiel seines Lebens“. Das Freudestrahlen bei Team, Verantwortlichen und Fans kann kaum besser sein.

Die Saison geht damit weiter. Mit breiter Brust werden die Schützlinge von Trainer Cory Holden in die vierte Partie gehen und auch diesmal alles daran setzen, ein alles entscheidendes fünftes Spiel in der Best-of-Five-Serie des Oberliga-Viertelfinals zu erzwingen.

Ganz und gar nicht zufrieden war natürlich Dortmunds Trainer Frank Gentges nach der verlorenen Heimpartie. Sichtlich angefressen schimpfte er in der anschließenden Pressekonferenz über seine Mannschaft. Einzig das Torverhältnis von 59:17 mag für seine Jungs gestimmt haben. „Das haben sie sich jetzt selbst eingebrockt“, erklärt er, dass es anstatt möglicher freier Tage und etwas Regeneration im Hinblick auf die erhofften Halbfinalspiele am Freitag wieder auf die weite Reise nach Selb gehen wird – einem „böhmischen Dorf“, wie es übrigens eine Dortmunder Tageszeitung nannte.

Dem VER kann es recht sein. So blickt man also abermals auf einen stimmungsvollen Hexenkessel. Die Atmosphäre dürfte wohl wieder kaum zu übertreffen sein. Und auch DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger, der am Dienstag ebenso in Dortmund weilte, hat sein Kommen angekündigt, will sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Ein gutes Omen? Unter Seeligers Anwesenheit wurde aus VER-Sicht in dieser Saison noch kein Spiel verloren.

Und ab sofort kann es losgehen. Der Kartenvorverkauf ist gestartet. Eintrittskarten gibt es natürlich in der Geschäftsstelle des VER Selb. Geöffnet ist am Donnerstag zwischen 9 und 12.30 Uhr und zwischen 15 und 18 Uhr, dazu am Freitag von 9 bis 12.30 Uhr. Hier können auch reservierte Sitzplatzkarten abgeholt werden. Stehplatz-Eintrittskarten gibt es solange der Vorrat reicht auch an der Information im E-Center in Selb

Empfehlenswert ist dazu der Online-Ticketshop. Auf der Vereinswebseite selber-woelfe.de gelangt man direkt in den Shop. Hier können Tickets einfach, schnell und bequem im immer beliebter werdenden „[email protected]“-Verfahren gesichert werden.

Heimsieg gegen Passau
Memminger Indians zurück in der Erfolgsspur

​Gegen die Passau Black Hawks gewann das Team von Sergej Waßmiller erneut am Hühnerberg. Mit einem souveränen 4:1 (1:1, 3:0, 0:0)-Erfolg verbuchten die Memminger Ind...

Viele Ausfälle
EV Füssen verliert in Peiting mit 1:2

​Die Vorzeichen waren nicht besonders gut für das Auswärtsspiel des EV Füssen beim EC Peiting. Am Ende stand dann auch eine knappe 1:2 (0:1, 1:1, 0:0)-Niederlage....

Vier Powerplay-Treffer als Grundstein zum 6:2-Heimsieg
Starbulls Rosenheim holen erwarteten Sieg gegen Landsberg

​Die Starbulls Rosenheim sind im Heimspiel gegen den HC Landsberg Riverkings ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Vor 1.465 Zuschauern feierte die Mannschaft von H...

3:2-Sieg am Kobelhang
EV Füssen bleibt auch gegen Deggendorf siegreich

​Mit großem Einsatz hat der EV Füssen nach Memmingen auch dem nächsten Favoriten am Kobelhang ein Bein gestellt. Mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2) wurde der Deggendorfer SC in...

6:4-Erfolg nach 0:4-Rückstand
Eisbären Regensburg feiern starkes Comeback gegen Memmingen

​Obwohl die Regensburger Eisbären eigentlich eine Favoritenrolle in der Oberliga Süd innehaben, gingen sie am Freitagabend gegen das prominent besetzte Team aus Memm...

3:2-Sieg gegen die Black Hawks
Fahrlässige Starbulls Rosenheim holen in Passau nur zwei Punkte

​Spielerisch legten die Starbulls Rosenheim am fünften Spieltag der Oberliga Süd beim Gastspiel in Passau eine starke Leistung auf das Eis. Nach einer 2:0-Führung zu...

Phillips-Debüt in Passau, am Sonntag kommt Landsberg
Starbulls Rosenheim wollen weiteres Sechs-Punkte-Wochenende

​Das Ziel der Starbulls für die anstehenden Spiele in der Oberliga Süd am Freitag in Passau (20 Uhr) und am Sonntag im heimischen ROFA-Stadion gegen Landsberg (17 Uh...

Am Freitag in Regensburg
Weiße Weste zuhause: Memminger Indians wollen den nächsten Heimsieg

​Am Sonntagabend um 18 Uhr kommt mit den Passau Black Hawks ein unbequemer Gegner an den Memminger Hühnerberg. Die Indians wollen zuhause weiter ungeschlagen bleiben...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 29.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Füssen Füssen
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Lindau Lindau
Sonntag 31.10.2021
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Füssen Füssen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim