Kartenvorverkauf in Selb gestartet

Kartenvorverkauf in Selb gestartetKartenvorverkauf in Selb gestartet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Youngster sprangen in die Bresche und machten ihre Sache mehr als souverän. Und da war ja auch noch der am Samstag 17 Jahre jung werdende Niko Stark zwischen den Pfosten. Der Keeper machte wohl das „Spiel seines Lebens“. Das Freudestrahlen bei Team, Verantwortlichen und Fans kann kaum besser sein.

Die Saison geht damit weiter. Mit breiter Brust werden die Schützlinge von Trainer Cory Holden in die vierte Partie gehen und auch diesmal alles daran setzen, ein alles entscheidendes fünftes Spiel in der Best-of-Five-Serie des Oberliga-Viertelfinals zu erzwingen.

Ganz und gar nicht zufrieden war natürlich Dortmunds Trainer Frank Gentges nach der verlorenen Heimpartie. Sichtlich angefressen schimpfte er in der anschließenden Pressekonferenz über seine Mannschaft. Einzig das Torverhältnis von 59:17 mag für seine Jungs gestimmt haben. „Das haben sie sich jetzt selbst eingebrockt“, erklärt er, dass es anstatt möglicher freier Tage und etwas Regeneration im Hinblick auf die erhofften Halbfinalspiele am Freitag wieder auf die weite Reise nach Selb gehen wird – einem „böhmischen Dorf“, wie es übrigens eine Dortmunder Tageszeitung nannte.

Dem VER kann es recht sein. So blickt man also abermals auf einen stimmungsvollen Hexenkessel. Die Atmosphäre dürfte wohl wieder kaum zu übertreffen sein. Und auch DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger, der am Dienstag ebenso in Dortmund weilte, hat sein Kommen angekündigt, will sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Ein gutes Omen? Unter Seeligers Anwesenheit wurde aus VER-Sicht in dieser Saison noch kein Spiel verloren.

Und ab sofort kann es losgehen. Der Kartenvorverkauf ist gestartet. Eintrittskarten gibt es natürlich in der Geschäftsstelle des VER Selb. Geöffnet ist am Donnerstag zwischen 9 und 12.30 Uhr und zwischen 15 und 18 Uhr, dazu am Freitag von 9 bis 12.30 Uhr. Hier können auch reservierte Sitzplatzkarten abgeholt werden. Stehplatz-Eintrittskarten gibt es solange der Vorrat reicht auch an der Information im E-Center in Selb

Empfehlenswert ist dazu der Online-Ticketshop. Auf der Vereinswebseite selber-woelfe.de gelangt man direkt in den Shop. Hier können Tickets einfach, schnell und bequem im immer beliebter werdenden „[email protected]“-Verfahren gesichert werden.

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

DSC trainiert wieder
Spielabsage beim EC Peiting – Entwarnung beim Deggendorfer SC

Aufatmen beim Deggendorfer SC: Dem Oberligisten droht keine Corona-Quarantäne. ...

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau