Kabitzky sichert Löwen zwei Punkte in PeitingTölzer Löwen

Kabitzky sichert Löwen zwei Punkte in PeitingKabitzky sichert Löwen zwei Punkte in Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 711 Zuschauern war es lange Zeit ein enges Spiel. Die Löwen führten ab der 26. Minute durch ein Tor von Florian Strobl mit 1:0 – er hatte einen Schuss von Thomas Schenkel unhaltbar abgefälscht. Bis dreieinhalb Minuten vor dem Ende der Partie konnten sie diesen knappen Vorsprung halten. Dann aber gelang Peitings Zbynek Hrdel in doppelter Überzahl der Ausgleich. Die Gäste waren zu dem Zeitpunkt viermal hintereinander auf die Strafbank gewandert. Nach torloser Verlängerung trafen die Gastgeber nur einmal im Penaltyschießen, während Kabitzky doppelt erfolgreich war und den Löwen den Zusatzpunkt sicherte.

„Die Mannschaft hatte jetzt schon etwas Zeit, sich vorzubereiten und den neuen Input aufzunehmen“, sagt Löwen-Coach Yanick Dubé. „Wir haben heute gut gearbeitet und kompakt gespielt.“ Die beiden Punkte seien wichtig fürs Selbstvertrauen.

Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht: Topscorer Joseph Lewis erlitt nach einem Check von Dominic Krabbat eine leichte Gehirnerschütterung. „Er ist danach nochmal aufs Eis gegangen“, sagt Dubé. „Aber dann war ihm schwindlig, und das Spiel war für ihn aus.“

Am kommenden Freitag, 13. Februar, sind die Löwen in Füssen zu Gast (19.30 Uhr). Dann folgt eine kurze Pause: Am Sonntag sind die „Buam“ spielfrei.

Tore: 0:1 (25:31) Strobl (Schenkel, C. Kolacny), 1:1 (56:33) Hrdel (Carlson, Saal 5-3), 1:2 (65:00) Kabitzky (entscheidender Penalty). Strafen: Peiting 8, Bad Tölz 12 + 10 (Fischer).Zuschauer: 711.

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb