Jonas Neffin nun bei den Blue Devils Weiden im KaderTorhüter kommt per Förderlizenz aus Iserlohn

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Linksfänger hat seine bisherige Eishockeyzeit komplett in Iserlohn verbracht und stand in der Schüler-Bundesliga sowie in der DNL und DNL2 zwischen den Pfosten. In der letzten Saison hatte er in der DNL2 einen Gegentorschnitt von 2,85 in 26 Spielen. Neffin ist nun dritter Goalie bei den Iserlohn Roosters und soll Erfahrung in der Oberliga Süd sammeln.

Der sportliche Leiter der Roosters, Christian Hommel, sieht in Neffin viel Potenzial: „Wir sind sehr froh, mit den Blue Devils einen Partner gefunden zu haben, der unserem jungen Talent die Tür ins Profigeschäft öffnet. Er hat für mich in den letzten Jahren den größten Schritt gemacht und konstante Leistungen gezeigt. Um ihn in den nächsten zwei bis drei Jahren in der DEL zu installieren, braucht er Spielpraxis. Hier waren die Gespräche beider Organisationen sehr konstruktiv, demnach gibt es für uns keinen Zweifel, dass dies im besten Sinne des Spielers ist, aber auch für beide Vereine eine win–win-Situation ergibt. Ich bedanke mich bei den Blue Devils für die Zusammenarbeit und das Vertrauen mit einem jungen Torhüter-Duo in die Saison zu gehen.“

Trainer Ken Latta hat ebenfalls nur lobende Worte für den jungen Torhüter: „Ein sehr junger und talentierter Goalie, der bereit ist für den nächsten Schritt in seiner Karriere.“

Trainer bleibt eine weitere Saison
EV Füssen verlängert Vertrag mit Andreas Becherer

​Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert den Vertrag mit s...

Selber Wölfe unterliegen mit 2:4
Starbulls Rosenheim nehmen erfolgreich Revanche

​In einer intensiven Partie waren die Starbulls Rosenheim die bessere und über weite Strecken die gedanklich schnellere Mannschaft. So unterlagen die Selber Wölfe da...

7:3-Erfolg gegen die Bulls
Deggendorfer SC verbuchen deutlichen Heimsieg über Sonthofen

​Nach drei Heimniederlagen am Stück gelang dem Deggendorfer SC am Freitagabend auf heimischem Eis endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Vor 1816 Zuschauern bezwang das...

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Liveübertragung im Eisstadion
ERC Sonthofen müssen beim Spitzenreiter ran

​Am Freitag, 15. November, gastiert der ERC Sonthofen beim Tabellenführer Deggendorfer SC. Die Niederbayern sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß ...

Am Sonntag kommt der Deggendorfer SC
Topspiele für die Starbulls Rosenheim

​Nach einem spielfreien Wochenende steht für die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd ein „Kracher-Wochenende“ auf dem Programm. Am Freitagabend gastieren die Grü...

Wochenende beginnt mit Auswärtsspiel in Lindau
Am Sonntag ist „Spetzltag“ beim SC Riessersee gegen die Selber Wölfe

​Die kurze Länderspielpause ist für die Weiß-Blauen seit Dienstag vorbei, da stieg der SC Riessersee wieder ins Training ein. Am kommenden Wochenende stehen zwei int...

Nach deutlicher Niederlage
Deggendorfer SC will gegen Sonthofen zurück in die Erfolgsspur

​Nach der deutlichen Auswärtsniederlage am vergangenen Freitag in Memmingen will der Deggendorfer SC wieder zurück in die Erfolgsspur. Gegner werden dabei auf heimis...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd