Johannes Sedlmayr ist zurück bei den Tölzer LöwenTopscorer spielte zuletzt in Ravensburg

Johannes Sedlmayr ist zurück bei den Tölzer LöwenJohannes Sedlmayr ist zurück bei den Tölzer Löwen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-Jährige spielte bereits im Nachwuchsbereich des EC Bad Tölz. Mit der Schüler-Mannschaft wurde er Deutscher Meister. Nach seinem letzten DNL-Jahr ging er zunächst auf Wanderschaft, spielte in Herne Oberliga und per Förderlizenz in Duisburg in der DEL. 2009 folgte die Rückkehr nach Bad Tölz. Dort entwickelte er sich zum Topscorer. In 219 Spielen brachte er es auf 278 Scorerpunkte. Nach der Saison 2013/14 zog es Sedlmayr nach Ravensburg in die DEL2.

Trainer Axel Kammerer ist froh, einen Spieler wie Sedlmayr jetzt im Kader zu haben. „So einer hat uns gefehlt. Wir brauchen einen torgefährlichen Stürmer. Und Sedlmayr ist mit Talent gesegnet.“ Vermutlich auch, weil es in Ravensburg nicht ganz nach Plan lief, war der Stürmer an einer Rückkehr an die alte Wirkungsstätte interessiert. Kammerer ist sicher: „Er kann zum Führungsspieler werden.“ Eingeplant ist Sedlmayr in der ersten Reihe.

Zufriedenheit herrscht auch bei Geschäftsführer Thomas Maban. „Wir freuen uns, dass er zurück ist. Er wird die Mannschaft mit seinen Toren verstärken.“

Auch das Interesse der Löwen-Fans an der neuen Mannschaft ist ungebrochen. Bis gestern Abend waren bereits 215 Dauerkarten für die kommende Saison verkauft – so viele, wie in der gesamten vergangenen Spielzeit. Wer bis 15. Juli seine Dauerkarte bucht und bezahlt, erhält zehn Prozent Rabatt.

Löwen-Fans sollten auch auf der Offiziellen Löwen-Homepage www.toelzer-eissport.de vorbeischauen. Dort läuft derzeit eine Auktion der getragenen Trikots der vergangenen Saison. Einfach auf der Startseite unter „Löwen-Auktionen“ auf das gewünschte Trikot klicken.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde