Jörg Noack ist neuer Außenstürmer bei den BullsERC Sonthofen

Jörg Noack ist neuer Außenstürmer bei den BullsJörg Noack ist neuer Außenstürmer bei den Bulls
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine sportliche Laufbahn begann Noack in der Jugend-Bundesliga  beim ETC Crimmitschau. In 16 Spielen konnte er 29 Punkte für sich verbuchen. 2009 wechselte Jörg Noack zum ES Weißwasser in die U18-Jugend-Bundesliga. Mit erreichten 52 Punkten bei 19 Spielen erkennt man deutlich, über welche Fähigkeiten er verfügt. Deshalb war sein Wechsel nach Köln zum KEC in die DNL programmiert. Auch in den folgenden beiden Jahren konnte Jörg Noack sein Können unter Beweis stellen. 31 Punkte in 59 Spielen, das war sein Ergebnis in der höchsten deutschen Nachwuchsliga.

2012 wechselte der junge Spieler zum EHC Neuwied in der Oberliga West. In seiner ersten Spielzeit im Seniorenbereich hatte er 17 Einsätze und konnte dabei fünf Tore und zwölf Torvorlagen erreichen. Nach Saisonende hängte Jörg Noack noch beim KEC ein paar Spiele in der zweiten und dritten Mannschaft dran. Die letzte Saison verbrachte Noack in Essen. Mit den Moskitos Essen stand er 18 Mal in der Oberliga West auf dem Eis, mit einem Ergebnis von fünf Toren und 13 Vorlagen.

Trainer Dave Rich möchte diesen jungen Spieler mit seinem vorhandenen Potenzial in Ruhe aufbauen und ihm die Chance geben, sich in der Oberliga Süd zu beweisen. Eingesetzt werden soll er in der dritten Angriffsformation an der Seite von Petr Sikora und Michael Grimm.

Dabei muss er sich natürlich auch mit den anderen jungen Spielern der Bulls messen und sich dem Trainer mit guten Leistungen aufdrängen.

Tilburger Halbfinalsieg verhilft Niederbayern zum Sprung nach oben
Jubel beim Public Viewing: EV Landshut steigt in die DEL2 auf

​Der EV Landshut steht als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest. Dank des klaren 6:1-Sieges der nicht aufstiegsberechtigen Tilburg Trappers im fünften und entsche...

Sven Schirrmacher bleibt
Fabian Voit erster Neuzugang der Memminger Indians

Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...

Zahlreiche Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen
Erste Personalentscheidungen bei den EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders geben die ersten Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen für die kommende Saison bekannt. ...

Tom Pauker und Robin Slanina gehen
Starbulls Rosenheim binden zwei Nachwuchstalente

​Die Starbulls Rosenheim haben mit der Zukunftsplanung begonnen und zwei junge Talente aus dem eigenen Nachwuchs an den Verein gebunden: Marinus Schunda und Ludwig D...

„Garmischer Krieger“ bleibt
Philipp Wachter geht in seine fünfte Saison beim SC Riessersee

​„Garmischer Krieger“ schallte es in der abgelaufenen Saison des öfteren aus der Ostkurve und auch beim Saison-Abschlussfest der Weiß-Blauen. Das ist bei den Fans de...

Erste Vertragsverlängerungen
Daniel Huhn und Joey Vollmer bleiben Memminger Indians

​Nach zahlreichen Abgängen haben die Memminger Indians nun erste Weiterverpflichtungen für die kommende Saison bestätigt. Kapitän Daniel Huhn sowie Torhüter Joey Vol...

Nach sportlichen Abstieg aus der DEL2
Deggendorfer SC plant zweigleisig

​Nach der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den EHC Freiburg und dem damit verbundenen sportlichen Abstieg, gehen die Blicke bereits wieder nach vorne. Derzeit...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!