Jens Feuerfeil verlässt die Mighty DogsERV Schweinfurt

Jens Feuerfeil verlässt die Mighty DogsJens Feuerfeil verlässt die Mighty Dogs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22-jähirge Stürmer kündigte bereits Anfang Dezember an, dass er aufgrund einer beruflichen Weiterbildung ab Januar nicht mehr zur Verfügung stehe. Die aufgrund Trainings- und Spielbelastung tägliche Fahrzeit von zwei Stunden kann leider nicht mehr unter einen Hut bringen. Zudem ist er im elterlichen mittelständischen Betrieb stark eingebunden. „Ich habe mich in Schweinfurt immer wohl gefühlt und sehr gerne hier Eishockey gespielt“, so Jens Feuerfeil, der eine spätere Rückkehr nach Schweinfurt nicht ausschließen möchte.

4:5 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen ...

Vorsprung ausgebaut
Memminger Indians siegen klar im Derby beim EV Lindau

​Der ECDC Memmingen ist mit drei wichtigen Punkten vom Derby aus Lindau zurückgekehrt. Am Bodensee gewannen die Indians mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) und vergrößerten dami...

Peinliche Derbyklatsche beim Tabellensiebten
Selber Wölfe gehen in Weiden mit 3:9 baden

​In dieser Serie gab es für die Selber Wölfe bei den Blue Devils Weiden sportlich gesehen nicht viel zu erben. Und daran änderte sich nichts. Aber es kam noch schlim...

Klare Sache für den Tabellenzweiten
Eisbären Regensburg lassen Alligators bei 8:1-Erfolg keine Chance

​Mit den Höchstadt Alligators war ein gewohnt unangenehmer Gegner in der Donau-Arena zu Gast und tatsächlich konnten die Gäste das Spiel durch ihre konsequente Abweh...

Der Kapitän bleibt an Bord
Florian Ondruschka spielt weiterhin für die Selber Wölfe

​Nach elf Jahren Eishockey-Oberhaus und 551 DEL-Spielen zog Florian Ondruschka ihn vor drei Jahren in seine Heimatstadt zurück. Für die Selber Wölfe absolvierte er s...

Jan Benda für zwei weitere Jahre im ECDC-Nachwuchs
Punkte im Visier: Memminger Indians zum Derby am Bodensee

​Am Freitagabend steigt in der Meisterrunde der Oberliga Süd das letzte Allgäu-Bodensee-Derby der laufenden Spielzeit. Die Memminger Indians wollen beim EV Lindau we...

Nach zwei Sechs-Punkte-Wochenenden
Wiedererstarkte Starbulls empfangen Spitzenreiter Peiting

​Nach zwei erfolgreichen Sechs-Punkte-Wochenende hintereinander kommt die nächste Aufgabe gerade recht für die Starbulls Rosenheim. Am Freitagabend empfangen die Grü...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!