Jan Hammerbauer verstärkt den EV LindauNächster Neuzugang für die Islanders

Jan Hammerbauer wechselt von den Lauterbacher Luchsen zu den Lindau Islanders. (Foto: Jonas Wenzel/EV Lindau Islanders)Jan Hammerbauer wechselt von den Lauterbacher Luchsen zu den Lindau Islanders. (Foto: Jonas Wenzel/EV Lindau Islanders)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Regionalliga West zählte Jan Hammerbauer nicht nur wegen seiner imposanten Körpermaße (1,90 Meter groß, 90 Kilogramm schwer) zu den auffälligen Erscheinungen, sondern auch wegen seiner Bilanz von 46 Scorerpunkten (25 Tore) in nur 20 Spielen für die Hessen. „Er ist physisch stark, verfügt über eine hohe Spielintelligenz und einen Torriecher“, sagt Trainer Chris Stanley. „Trotz seiner Körpergröße ist er technisch nicht zu unterschätzen“, ergänzt der sportliche Leiter Sascha Paul.

Vor seiner Zeit in der Regionalliga West spielte der 25-Jährige in der zweiten und dritten Liga in Tschechien, wo er auch aufwuchs und ausgebildet wurde, ehe er nach Deutschland wechselte. Bei den Islanders wird Hammerbauer mit der Nummer 90 spielen.

Gleichzeitig verlässt Michal Mlynek die Islanders nach fünf Jahren in denen er stets zu den besten Scorern der Mannschaft gehörte. Der 28-Jährige, der 2015 Meister mit dem EVL wurde und ein Jahr später mit in die Oberliga aufstieg, bestritt genau 200 Ligaspiele für die Lindauer in denen er 102 Tore erzielte. „Für uns ist der Abgang natürlich ein großer Verlust“, sagt Sascha Paul, in den letzten Jahren Mannschaftskamerad des Stürmers. „Wir verabschieden Michal jedenfalls mit einem großen Danke für seinen Einsatz im Islanders-Trikot.“ Mlynek wird sich einem Ligakonkurrenten anschließen.

Spielerkarusell dreht sich
Starbulls Rosenheim Kader nimmt weiter Form an

Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer...

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Eingefleischter Selber bleibt ein Wolf
Dennis Schiener will es noch einmal wissen

​Erneut eine gute Nachricht: Das Selber Eigengewächs Dennis Schiener spielt eine weitere Saison im Trikot der Selber Wölfe. Als einstiges Nachwuchstalent ist Dennis ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!