Jan Benda vom ECDC Memmingen beendet seine SpielerkarriereEin Großer verlässt das Eis

Jan Benda beendet beim ECDC Memmingen seine Spielerkarriere. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)Jan Benda beendet beim ECDC Memmingen seine Spielerkarriere. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei Titel hat Jan Benda mit den Indians während seiner Zeit in der Maustadt geholt, doch nun ist Schluss. Der 46 Jahre alte Abwehrspieler beendet seine Karriere als Spieler des ECDC. Aufgrund einiger hartnäckiger Verletzungen ist es jetzt endgültig vorbei, bereits in der vergangenen Spielzeit musste Benda zahlreiche Spiele aussetzen. Das Knie war zu sehr in Mitleidenschaft gezogen worden.

Die Vita des Deutsch-Tschechen liest sich äußerst eindrucksvoll. Spiele in der NHL sowie sämtlichen europäischen Topligen kann der Verteidiger vorweisen. Auch Einsätze bei Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spielen absolvierte der ehemalige Nationalspieler.

Bei den Indians brachte es Benda auf 84 Pflichtspiele, in denen ihm starke 111 Punkte gelangen. Nicht umsonst galt er in den letzten Jahren als bester Verteidiger der Bayernliga. Als Kapitän führte er den ECDC Memmingen zur Bayernliga-Meisterschaft, dem Oberliga-Aufstieg sowie dem Gewinn der BEV-Play-offs.

In der kommenden Spielzeit wird Jan Benda dem Verein als Nachwuchskoordinator erhalten bleiben. Diese Aufgabe führt er bereits seit geraumer Zeit erfolgreich aus. Ebenso ist er mittlerweile im Vorstand des Vereins tätig. Zusätzlich wird er auch in Aufgaben rund um die Oberliga-Mannschaft eingebunden werden. Seine neue Aufgabe der Profibetreuung wird er im Spiel- sowie Trainingsbetrieb nachkommen. Über weitere Tätigkeiten auf und abseits des Eises wird noch entschieden.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Oberliga Süd Hauptrunde