Ivo Stellmann-Zidek nicht mehr GeschäftsführerNeustrukturierung beim EV Regensburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beides teilen die Oberpfälzer heute mit. In einer Erklärung schreibt der scheidende Geschäftsführer Stellmann-Zidek: „Zu meiner Erleichterung haben sich Unterstützer gefunden, die ab sofort die weiteren Geschicke des Profibetriebs leiten. Aus diesem Kreis sind auch neue Gesellschafter hervorgegangen. Ich habe 100 Prozent meiner Anteile an der EVR Eishockey GmbH an diese neuen Gesellschafter überschrieben. Die Leitung der GmbH wurde mit meinem Einverständnis einem neuen Geschäftsführer übertragen.“ Damit bleibt er noch beratendes Mitglied des Beirates und Vorstand des EV Regensburg e.V. Hier möchte er die erfolgreiche Nachwuchsarbeit fortsetzen. Der Club aus der Domstadt erhielt vor kurzem die Fünf-Sterne-Zertifizierung des DEB.

Weiter schreibt er: „Die Gründung dieser GmbH vor zwei Jahren hat sich als goldrichtiger Schritt erwiesen, um jetzt die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen zu können, was immer mein Ziel war. Auch wenn die vergangene Saison die Erwartungen nicht erfüllt hat, so ist dennoch festzuhalten, dass es in den vergangenen vier Jahren gelungen ist, im EVR Strukturen zu schaffen, die eine weitere Professionalisierung des Spielbetriebs der 1. Mannschaft ermöglichen.“

So sieht die Nachfolge aus

Neuer GmbH-Geschäftsführer ist Stefan Liebergesell. Er war bisher als Presse- und Stadionsprecher aktiv. In einer weiteren Mitteilung heißt es: „Aktuell engagieren sich dreizehn Personen an der neuen Gesellschafterstruktur. Davon treten neun Personen als Gesellschafter in die GmbH ein, drei weitere Personen unterstützen ohne Gesellschafterfunktion. Die neuen Gesellschafter sind: Herr Mato Schwarzer (Safety Clean Dienstleistungen GmbH), Herr Thomas Hirlinger (HISTA), Herr Stephan Deibel (Bavaria Hauskonzept), Herr Dr. Bernhard Lauerer (Zahnarztpraxis Lauerer), Herr Christian Volkmer (Projekt 29) Herr Klaus Maria Weigert und Herr Friedrich Weigert (beide micro music) sowie Herr Steuerberater Stefan Penka (Steuerkanzlei Penka), der als Sprecher aller Gesellschafter fungiert.“

Grundausrichtung

Die Ausrichtung auf dem Eis wird sich hingegen nicht ändern. Der Club lässt wissen: „Der EV Regensburg wird weiterhin auf junge, hungrige Talente bauen und diese an das Senioren-Eishockey heranführen.“

Vertragsverlängerung

Zum Schluss gab es auch noch die erste Personalentscheidung. Peter Holmgren, der kurz vor Ende der Transferfrist aus Duisburg nach Regensburg kam, wird auch in der kommenden Saison für den EVR im Tor stehen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Neuzugang aus Halle
Sören Sturm schließt sich den Tölzer Löwen an

​Die Tölzer Löwen haben Sören Sturm verpflichtet. Der 32-jährige Verteidiger schließt sich den Isarwinklern an. Sturm verfügt mit mehr als 700 DEL/DEL2-Spielen über ...

Verfolgertrio von Rosenheim punktet voll
Blue Devils Weiden kassieren erste Saisonniederlage

​15 Spiele mussten ins Land gehen, bis der Tabellenführer der Oberliga Süd, die Blue Devils Weiden, die erste Niederlage kassierte. Ausgerechnet im halben Lokalderby...

Rosenheim unterliegt Memmingen – Deggendorf überrennt Landsberg
Dank Memmingen erhöht Weiden seinen Vorsprung

​Am Freitagabend ließen es die Scorer in der Oberliga Süd so richtig krachen. Gleich 49 Tore konnten gezählt werden und die Ergebnisse hatten es in sich....

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
EV Füssen Füssen
- : -
EHC Klostersee Klostersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Dienstag 29.11.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf