Islanders verpflichten zwei weitere junge SpielerSanteri Ovaska und Marius Breuer neu beim EV Lindau

Marius Breuer spielt nun für die EV Lindau Islanders. (Foto: Verein)Marius Breuer spielt nun für die EV Lindau Islanders. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Santeri Ovaska stieg mit dem Deggendorfer SC in der vergangenen Saison in die DEL2 auf. Dabei kam der 22-Jährige in 61 Spielen im Starensemble des Oberliga-Süd-Meisters auf 14 Punkte (8 Tore). „Er ist ein Spieler, der genau in unsere Profilanforderung passt. Er ist jung, hungrig, schnell und wuselig. Er kann Center und Außen spielen und ist zudem ein Rechtsschütze“, sagt der sportlicher Leiter der Islanders, Sascha Paul, über den in Lustenau geborenen Deutsch- Finnen, der in Finnland zuvor in der höchsten Nachwuchs- Liga spielte. Der 1,76 Meter große und 76 Kilogramm schwere Stürmer hatte mehrere andere Angebote und entschied sich letztlich für den EVL.

Marius Breuer kommt vom Kooperationspartner EV Ravensburg zu den Islanders. „Wir beobachten Ihn schon eine ganze Weile. Er ist mir vor allem in der letztjährigen Vorbereitung mit den Towerstars aufgefallen, in der er sich solide präsentiert hat“, sagt Paul. „Marius ist ein Perspektivspieler aus der Region, der in Lindau den nächsten Schritt macht und sich für seine Eiszeiten empfehlen will“. Beim EVR trat der 20-jährige Verteidiger in der Regionalliga Südwest an und erzielte in 15 Spielen acht Punkte (5 Tore). „Wir freuen uns, dass aus der Nachwuchs Kooperation zwischen Lindau und Ravensburg weitere Früchte geerntet werden und die Jungs den Schritt in die richtige Richtung machen“, sagt EVL- Vorsitzender Bernd Wucher.

Beim aktuellen Kader bleibt die Chance auf ein weiteres Jahr im Islanders Trikot für Zdenek Cech intakt, aber offen. „Er arbeitet zur Zeit an seiner Knieverletzung der letzten Saison. Aktuell können wir nicht zu 100 Prozent sagen, ob er in der kommenden Saison spielen kann, dies wird sich erst in der Vorbereitung auf dem Eis zeigen“, sagt Paul. Erst dann könne eine finale Entscheidung getroffen werden. Die Chance, sich sportlich für den Kader zu empfehlen, soll der langjährige Leistungsträger der Islanders aber erhalten, der in den letzten beiden Jahren immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte.

„Meine Aufgabe ist klar“
Ty Morris verlängert beim EC Peiting

​Es wird schon sein fünftes Jahr in Folge beim EC Peiting, sein sechstes insgesamt – und Ty Morris lieferte bislang immer ab: 309 Pflichtspiele bislang für den ECP, ...

Die Entscheidung ist gefallen
EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmen

​Leicht hat es sich der EV Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle Gegebenheiten berüc...

Zuletzt beim EHC Freiburg
Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurück

​Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zum SC Riessersee zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspekt...

Patrick Wiedl verlängert
Höchstadter EC verpflichtet Nick Dolezal aus Ingolstadt

​Mit Patrick Wiedl kann der Höchstadter EC eine Vertragsverlängerung mit einem in der Region verwurzelten Spieler bekanntgeben. Der 22-jährige Verteidiger geht berei...

Seit Ende Oktober beim EVW
Herbert Geisberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Mit Herbert Geisberger hat ein weiterer Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden um ein Jahr verlängert. ...

Spielerkarusell dreht sich
Starbulls Rosenheim Kader nimmt weiter Form an

Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer...

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!