Islanders verpflichten Jeff SmithNeuzugang in Lindau

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der vergangenen Saison war der 27-Jährige einer der Leistungsträger bei Süd-Meister EV Regensburg. Sowohl in der Vorrunde mit 56 Punkten (28 Tore) in 39 Spielen, als auch in den Play-offs (12 Tore in 10 Spielen) überzeugte der US-Amerikaner, der zuvor schon in Dänemark und Schweden Europaerfahrung sammelte. Seine Grundausbildung holte er sich im weltweit beachteten College-Liga bei der Uni in Rochester. 

Dass sich die Wege von Smith und Regensburg nach der vergangenen Saison trennten, überraschte nicht wenige. Schließlich war Smith einer der Publikumslieblinge beim EVR und traf zuverlässig ins Netz. Nun ist es das Glück der EV Lindau Islanders. „Er ist ein Kämpfertyp mit einem sehr guten Charakter. Kein eleganter Schönspieler, sondern einer, der auch dahingeht, wo es weh tut“, sagt EVL- Geschäftsführer Sebastian Schwarzbart, über den 1,83 Meter großen und 82 Kilogramm schweren Offensiv-Allrounder.       

Zuvor hatte sich Trainer Dustin Whitecotton ausführlich mit Smith per Telefon ausgetauscht. „Ich habe ihm gesagt, dass er hier weder das schönste Stadion noch die gemütlichste Kabine antrifft und das wir sicher eine schwere Saison haben werden, aber das hat ihn nicht abgeschreckt. Im Gegenteil. Er sucht die Herausforderung, will in Deutschland spielen und mit den Islanders den maximalen Erfolg haben.“

Am Wochenende wird der neue Mann allerdings noch nicht mit an Bord sein, wenn die Islanders am Freitag (20 Uhr) beim ECDC Memmingen gastieren und am Sonntag (17.30 Uhr) die Saisoneröffnung im Eichwald gegen Buchloe feiern. Zum Abschluss der Vorbereitung sind das zwei gute Tests für den EVL.

Gerade Memmingen ist in dieser Saison der Topfavorit der Bayernliga und ein heißer Kandidat für den Aufstieg in die Oberliga Süd. „Von ihren Möglichkeiten her sind die Indians eher ein Oberligist als wir. Ein gut geführter Verein, der etwas aufgebaut hat und dessen Zukunft höherklassig liegt“, sagt EVL-Präsident Marc Hindelang. Man freue sich auf die Derbyatmosphäre am Hühnerberg. Auch wenn es „nur“ ein Vorbereitungsspiel sei, so gehe es zwischen Lindau und Memmingen immer auch ein wenig ums Prestige.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
7 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
4 : 6
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
11 : 1
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
9 : 3
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
EC Peiting Peiting
Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn