Heilbronner Falken erweitern ihren Kader um zwei weitere SpielerPersonalplanungen in der Käthchenstadt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Conor Morrison wechselt von den Kassel Huskies aus der DEL2 zu den Heilbronner Falken. Der gebürtige Schweizer besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft und erhält bei den Falken einen Einjahresvertrag. Seine Karriere begann Morrison im Jahr 2007 bei den Salmon Arm Silverbacks in der BCHL (Junioren-Eishockeyliga in der kanadischen Provinz British Columbia). 2009 folgte der Wechsel in die amerikanische College-Liga (NCAA), wo er vier Jahre lang für die Harvard Universität spielte. Im Jahr 2013 sammelte er dann seine ersten Erfahrungen in der DEL, als er bei den Augsburger Panther unter Vertrag stand und 50 Spiele absolvierte. Im darauffolgenden Jahr wechselte er zu den Kassel Huskies in die DEL2 und konnte bei allen 52 DEL2 Hauptrundenspielen für sein Team auf dem Eis stehen. Hierbei erzielte er insgesamt 22 Scorerpunkte (8Tore/14 Vorlagen).
Falken Trainer Mannix Wolf freut sich über die Verpflichtung von Morrison: „Conor verfügt über eine gute Schnelligkeit auf dem Eis. Er will sich in Heilbronn beweisen und uns dabei helfen wieder in die DEL2 zu kommen. Man braucht in einem Team immer einen gesunden Mix aus den unterschiedlichen Spielertypen. Auch deshalb passt Conor gut in das bereits bestehende Gerüst der Mannschaft“, sagt Wolf.
In der Verteidigung wird Daniel Haase in der kommenden Saison zum festen Bestandteil der 1.Mannschaft gehören. In der abgelaufenen Spielzeit war Haase für die Jungadler Mannheim in der DNL aktiv und bestritt außerdem seine ersten vier DEL2 Einsätze für die Falken. Der gebürtige Berliner startete im Jahr 2009 seine Karriere bei den Eisbären Berlin Juniors, ehe er ein Jahr später den Weg nach Mannheim suchte um dort die Jugendabteilung zu durchlaufen.
Falken Geschäftsführer Atilla Eren sagt über Haase: „Mit seiner Körpergröße von 174 cm würde man Daniel sicherlich nicht als den typischen Eishockeyverteidiger bezeichnen. Jedoch ist er schnell, wendig, steht stabil auf den Schlittschuhen und hat in den vier Spielen für die Falken gezeigt, dass er körperlich mit den „Großen“ mithalten kann“.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2