HC Landsberg fixiert Vorbereitungsspiele 540 Zuschauer im Stadion zugelassen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alle Besucher sind verpflichtet im gesamten Stadion FFP2-Masken zu tragen. Zusätzlich gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Mit FFP2.Masken ist das Singen, Jubeln sowie das Schwenken von Schals und Fahnen erlaubt. Über das elektronische Ticketing werden die Kontaktdaten aller Besucher erfasst. Dadurch ist eine Nachverfolgung im Infektionsfall gewährleistet. Zudem wurde das Stadion in drei Zonen aufgeteilt. Sollten im Stadion Infektionsfälle auftreten, müssen die Zuschauer durch diese Maßnahme nicht im Gesamten informiert werden, sondern nur die direkt im Bereich Betroffenen. Die Zuschauer kaufen Karten für einen bestimmten Sektor des Stadions. Jeder Sektor besitzt einen eigenen Außenbereich, eigene Toiletten und ein eigenes Catering. Der Verkauf von Alkohol ist zunächst nicht gestattet. Im Bereich der Haupttribüne sind 240 Sitzplätze zugelassen. In der Ostkurve sowie in der Westkurve jeweils 150 Stehplätze. Allerdings ist den Gästefans der Stadionbesuch untersagt. Der Dauerkartenvorverkauf wird in der ersten Oktoberwoche beginnen.

Inzwischen stehen nun endlich auch die Termine und Gegner für die Vorbereitungsspiele fest. Durch den verschobenen Saisonstart war dies für die Verantwortlichen der Oberligisten eine nicht ganz einfach zu lösende Aufgabe, die immer wieder mit Änderungen verbunden war. Für den HC Landsberg hat Teammanager Michael Oswald folgende Termine vereinbart:

Fr., 16.10., 19:30 Uhr: EV Lindau – HCL

So., 18.10., 18:00 Uhr: HCL – EV Füssen

Fr., 23.10., 19:30 Uhr: EV Füssen – HCL

So., 25.10., 18:00 Uhr: HCL - EV Lindau

Fr., 30.10., 20:00 Uhr: HCL – EC Peiting

So., 01.11., 18:00 Uhr: EC Peiting – HCL

Samstag und Sonntag Testspiele gegen Oberligakonkurrenten
Lindau Islanders: Zwei Testspiele zum Abschluss einer harten Trainingswoche

Bei den EV Lindau Islanders geht es Schlag auf Schlag. Am Samstag, 24. Oktober, kommt das Spitzenteam des Deggendorfer SC um 18:00 Uhr ins Eichwald und wird den Isla...

Oberligakonkurrent als Ersatz für die Indians am Samstag zu Gast in Lindau
Deggendorf kommt statt Memmingen an den Bodensee

Der Ersatz für das ausgefallene Spiel am Freitag, den 23. Oktober gegen die Indians vom ECDC Memmingen kann sich sehen lassen. Den Verantwortlichen der Islanders ist...

Erstes Vorbereitungsspiel
Passau Black Hawks: Erster Härtetest gegen die Eisbären Regensburg

Die Passau Black Hawks bestreiten am Freitag um 20 Uhr in der Passauer Eis-Arena ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den die Eisbären Regensburg. Wie das Ordnungsamt...

SC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab
Zwei positive Tests: Memminger Indians in Quarantäne

Der ECDC Memmingen muss einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison hinnehmen. Zwei Spieler der Indians wurden vor kurzem positiv auf das Coron...

„Bruise-Brothers“ in der Oberliga Süd
Sena Acolatse und Mitchell Heard unterstützen die Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks verstärken sich kurz vor dem Start in die Oberliga Saison 2020/21 nochmal kräftig. Von den Straubing Tigers wechseln Verteidiger Sena Acolatse...

Erfolgreicher Start der Vorbereitung
Selber Wölfe siegen im ersten Testspiel vor knapp 530 Zuschauern

Mit einem 8:1 Heimsieg über den letztjährigen Vizemeister der Regionalliga West, die Herforder Ice Dragons, beendeten die Wölfe das erste Vorbereitungsspiel in der n...

Ein dezimierter Kader reicht zum Sieg
5:3-Sieg für den EV Füssen gegen Aufsteiger Landsberg

Mit nur elf Feldspielern trat der Eissportverein in Landsberg und damit erstmals in der Vorbereitung bei einem Oberligisten an. Am Ende siegten die Füssener beim Auf...

Indians mit geschlossener Mannschaftsleistung
7:2-Sieg vom ECDC Memmingen gegen den SC Riessersee

Mit 7:2 gewinnen die Memminger Indians beim SC Riessersee den einzigen Test des Wochenendes. Gegen ersatzgeschwächte Hausherren legt der ECDC einen größtenteils über...