Harter Fight: Heimerfolg für ECDC Memmingen gegen PeitingPenaltyerfolg in der Overtime

(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)(Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Ende jubelten die Indians über zwei verdiente Punkte und die Verteidigung der Tabellenführung, lange Zeit aber taten sie sich gegen sehr kompakt stehende Gäste aus Peiting enorm schwer. Dennis Neal war, nach Verletzung am Freitag, bereits wieder mit dabei, auch Manuel Nix feierte sein Comeback nach wochenlanger Verletzung. Im ersten Drittel hatten die Indians zwar einige ganz gute Chancen, der starke Gästetorhüter Florian Hechenrieder machte diese aber allesamt zunichte. Besonders wenige Sekunden vor dem Ende des Spielabschnitts konnte er seine ganze Klasse zeigen, als er gegen Brad Snetsinger spektakulär parierte.

Wenige Sekunden nach Beginn des zweiten Abschnitts wurden die Gastgeber dann kalt erwischt, als die Gäste aus Oberbayern mit der ersten Chance des Drittels die Führung erzielten. Die Peitinger machten es den Indians weiterhin schwer, weiterhin wurde Beton angerührt und das Offensivspiel auf das Nötigste beschränkt. Trotzdem schafften die Maustädter es, den Ausgleich zu erzielen, als Niki Meier den Puck nach mehreren Versuchen gefährlich vors Tor brachte und dieser den Weg ins Netz fand. Mit dem Spielstand von 1:1 ging es dann auch in die letzten 20 Minuten.

Diese starteten erneut mit einem Nackenschlag für die Gastgeber. Erneut ging der EC Peiting in Führung, wieder war es Tobias Maier, der kurz nach Beginn das 2:1 erzielen konnte. Die Indians drückten nun den ECP ins eigene Drittel und erarbeiteten sich einige Chancen. Philipp Keil, der erneut als Stürmer eingesetzt wurde, war dann in der 46. Minute erfolgreich, es war sein zweiter Treffer am Wochenende. Weitere Tore fielen im Schlussabschnitt nicht mehr, auch weil Peiting gut stand und den Indians nur sehr wenig Platz ließ. So ging das Spiel in die Overtime, wo die Indians bald in Überzahl agieren konnten. Als dann noch Linus Svedlund nach einem Alleingang gelegt wurde, entschied der Schiedsrichter auf Penalty, auch wenn die Gäste hier überhaupt nicht einverstanden waren. Der ECDC nahm die fällige Gelegenheit dann wahr, Brad Snetsinger lief an und versenkte souverän zum Sieg der Indianer, die ihre Erfolgsserie damit ausbauen konnten und durch die zwei Punkte weiter an der Tabellenspitze bleiben.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Neuzugang aus Halle
Sören Sturm schließt sich den Tölzer Löwen an

​Die Tölzer Löwen haben Sören Sturm verpflichtet. Der 32-jährige Verteidiger schließt sich den Isarwinklern an. Sturm verfügt mit mehr als 700 DEL/DEL2-Spielen über ...

Verfolgertrio von Rosenheim punktet voll
Blue Devils Weiden kassieren erste Saisonniederlage

​15 Spiele mussten ins Land gehen, bis der Tabellenführer der Oberliga Süd, die Blue Devils Weiden, die erste Niederlage kassierte. Ausgerechnet im halben Lokalderby...

Rosenheim unterliegt Memmingen – Deggendorf überrennt Landsberg
Dank Memmingen erhöht Weiden seinen Vorsprung

​Am Freitagabend ließen es die Scorer in der Oberliga Süd so richtig krachen. Gleich 49 Tore konnten gezählt werden und die Ergebnisse hatten es in sich....

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
EV Füssen Füssen
- : -
EHC Klostersee Klostersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Dienstag 29.11.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf