Hammeraufgaben stehen ERC Sonthofen bevorAuswärts in Landshut, daheim gegen Rosenheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Es wird fleißig trainiert, ehe der ERC am Mittwochabend beim EV Landshut (18 Uhr, Eissporthalle Landshut & Livestream bei SpradeTV) gefordert ist. Am Freitag (20 Uhr) kommt dann der unangefochtene Tabellenführer, DEL2-Absteiger Starbulls Rosenheim, in die Sonthofer Eissporthalle.

Landshut hat sich bislang nur wenige Ausrutscher geleistet, zuletzt ausgerechnet auswärts gegen Tabellenschlusslicht Miesbach. Der TEV holte in diesem Spiel seine ersten Oberligapunkte überhaupt. Zu Hause mussten die Niederbayern bislang nur eine Niederlage zu Saisonbeginn verkraften, ansonsten gab es für die Gästeteams beim EVL nur wenig zu holen. Der ERC Sonthofen will genau das ändern. Dafür muss das Team von Trainer Heiko Vogler eine ähnliche Leistung wie am Sonntagabend gegen die Selber Wölfe abrufen. Aufpassen heißt es bei Hofbauer, Abstreiter, Ehl und Reiter vor dem Tor. Doch zur Not ist Patrick Glatzel zur Stelle. Der Torhüter der Bulls mit dem Spitzenamen „Krake“ zeigt sich derzeit in glänzender Verfassung.

Verzichten müssen die Bulls gegen Landshut vermutlich weiter auf Kapitän Fabio Carciola. Hinzu kommt der Ausfall von Thomas Botzenhardt. Was der Verteidiger genau hat, soll bei einer ärztlichen Untersuchung herausgefunden werden. Wieder dabei ist dagegen Christian Wittmann, der im Spiel gegen Lindau eine Spieldauerstrafe kassiert und daher im Sonntags-Heimspiel pausiert hatte.

Am Freitagabend kommt es zu einem echten Spitzenspiel in der Eissporthalle in Sonthofen. Zu Gast ist dann der DEL2-Absteiger aus Rosenheim. Die Starbulls führen die Tabelle souverän an, haben neun von zehn Spielen gewonnen. Verrückt: Die einzige Niederlage der bisherigen Saison verlor Rosenheim in Landshut.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde