Haluza verstärkt Freiburg – Heimspiel am FreitagEHC Freiburg

Haluza verstärkt Freiburg – Heimspiel am FreitagHaluza verstärkt Freiburg – Heimspiel am Freitag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennoch haben sich Verein und Spieler darauf geeinigt, dass Haluzas Engagement zunächst einmal für vier Spiele zur Probe gilt. Danach entscheidet der EHC Freiburg, ob der Vertrag bis Saisonende verlängert wird und Haluza als Nachfolger von Danko Deveri eine der beiden Ausländerpositionen besetzt.

Der zweite etatmäßige Kontingentspieler, Abwehrchef Milos Vavrusa, arbeitet derweil an seinem Comeback nach seinem Knöchelbruch und steigt demnächst wieder ins Mannschaftstraining ein. Vavrusa war es auch, der den Kontakt zu Haluza hergestellt hat. Der Stürmer, der beim EHC Freiburg die Nummer 33 tragen wird, hat den Großteil seiner Karriere in der zweiten Spielklasse seines Heimatlandes verbracht, kam aber auch immer wieder in der tschechischen Extraliga zu Einsatz. Zuletzt spielte er bei MsHK Zilina in der Slowakei.

Sein Debüt im EHC-Dress gibt Petr Haluza am Freitagabend, wenn der EHC Freiburg auf heimischem Eis den EHC Klostersee prüft und dabei versucht, seine Erfolgsserie mit aktuell zehn Siegen in Folge aufrecht zu erhalten. Klostersee freilich ist - wie alle Teams der ausgeglichenen Oberliga Süd - ein harter Brocken: Der Tabellensiebente aus Grafing bei München hat sich deutlich verstärkt und machte zuletzt den Favoriten aus Selb und Regensburg das Leben schwer. Das Spiel im Freiburger Eisstadion beginnt am Freitag um 19.30 Uhr.

Ausblick: Teddy Bear Toss, Weihnachtsspiel, Familientag

Am 19. Dezember findet im Rahmen des Heimschlagers gegen die Selber Wölfe der dritte Teddy Bear Toss des EHC Freiburg statt, bei dem die Zuschauer in der ersten Spielunterbrechung ihre Stofftier-Spenden aufs Eis werfen können. Fast 1700 Kuscheltiere kamen im vergangenen Jahr auf diese spektakuläre Art und Weise zusammen. Insofern ist eine spannende Frage, ob dieser Rekord heuer gebrochen werden kann.

Am 28. Dezember um 18 Uhr findet das Heimspiel gegen Deggendorf statt, das allein schon wegen des attraktiven Termins kurz nach Weihnachten viele Zuschauer anziehen könnte. Zu einem Familientag lädt der EHC Freiburg am 4. Januar an: Bei der Partie gegen Peiting haben alle Kinder und Jugendlichen, die von mindestens einem erwachsenen Familienmitglied begleitet werden, freien Eintritt auf den Stehplätzen. Der Spielbeginn wurde eigens auf 17 Uhr vorverlegt, ein Rahmenprogramm rundet den Familientag ab.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

Oberliga Süd Hauptrunde