Härtetest gegen Motor BudweisDeggendorfer SC

Härtetest gegen Motor BudweisHärtetest gegen Motor Budweis
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Auftaktgegner konnten die Verantwortlichen mit dem HC Motor Budweis einen klangvollen Namen aus unserem Nachbarland Tschechien verpflichten. Der erste Bully der Saison steigt um 18.30 Uhr.

Für die Spieler ist das wenig beliebte Sommertraining geschafft, nachdem nun auch in Deggendorf eigenes Eis zur Verfügung steht, spielen sich die Einheiten überwiegend auf dem glatten Untergrund ab. Hart rangenommen wurde die Mannschaft bereits während des viertägigen Trainingslagers in Pisek. "Alle haben super mitgezogen, es hat viel Spaß gemacht mit den Jungs", lässt Co-Trainer Zessack verlauten. Harmonisch sei es zugegangen, die Neuzugänge sind bereits integriert und auch die Kameradschaft kam in Tschechien nicht zu kurz. Nach zwei öffentlichen Auftritten, um sich den Fans zu zeigen, wird es für Benda, Whitecotton und Co. am Sonntag ernst.

Der HC Motor Budweis gehört seit 2013 aufgrund eines Verkaufs der Extraliga-Lizenz der zweitklassigen 1. Liga an. In der letzten Saison belegte das Team aus der Bierstadt den neunten Platz unter 14 Teams. Kapitän ist der ehemalige Nationalspieler Josef Straka, der inzwischen 36-jährige Stürmer kann u. a. auf 250 Spiele in der KHL verweisen. Auch sonst findet man in der böhmischen Mannschaft einen gesunden Mix aus erfahrenen und talentierten jungen Spielern, die großteils die Nachwuchs-Nationalmannschaften Tschechiens durchlaufen haben und so bestens ausgebildet sind. Für den DSC sicherlich ein absoluter Härtetest, zumal für Budweis am nächsten Wochenende die Saison bereits beginnt.

Deggendorf will sich aber gut aus der Affäre ziehen und durch die klangvollen Neuzugänge steigt das Fieber der Anhänger schon merklich an. Patrik Beck, Stanislav Fatyka oder auch der junge Fabian Calovi sollen in der Oberliga für Furore sorgen. Ob man gegen einen sehr starken Gegner am Sonntag das Spiel offen halten kann, ist ungewiss. In der kommenden Saison will man aber ein Wörtchen mitreden und den Spitzenteams ein Bein stellen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde