Härtetest gegen Motor BudweisDeggendorfer SC

Härtetest gegen Motor BudweisHärtetest gegen Motor Budweis
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Auftaktgegner konnten die Verantwortlichen mit dem HC Motor Budweis einen klangvollen Namen aus unserem Nachbarland Tschechien verpflichten. Der erste Bully der Saison steigt um 18.30 Uhr.

Für die Spieler ist das wenig beliebte Sommertraining geschafft, nachdem nun auch in Deggendorf eigenes Eis zur Verfügung steht, spielen sich die Einheiten überwiegend auf dem glatten Untergrund ab. Hart rangenommen wurde die Mannschaft bereits während des viertägigen Trainingslagers in Pisek. "Alle haben super mitgezogen, es hat viel Spaß gemacht mit den Jungs", lässt Co-Trainer Zessack verlauten. Harmonisch sei es zugegangen, die Neuzugänge sind bereits integriert und auch die Kameradschaft kam in Tschechien nicht zu kurz. Nach zwei öffentlichen Auftritten, um sich den Fans zu zeigen, wird es für Benda, Whitecotton und Co. am Sonntag ernst.

Der HC Motor Budweis gehört seit 2013 aufgrund eines Verkaufs der Extraliga-Lizenz der zweitklassigen 1. Liga an. In der letzten Saison belegte das Team aus der Bierstadt den neunten Platz unter 14 Teams. Kapitän ist der ehemalige Nationalspieler Josef Straka, der inzwischen 36-jährige Stürmer kann u. a. auf 250 Spiele in der KHL verweisen. Auch sonst findet man in der böhmischen Mannschaft einen gesunden Mix aus erfahrenen und talentierten jungen Spielern, die großteils die Nachwuchs-Nationalmannschaften Tschechiens durchlaufen haben und so bestens ausgebildet sind. Für den DSC sicherlich ein absoluter Härtetest, zumal für Budweis am nächsten Wochenende die Saison bereits beginnt.

Deggendorf will sich aber gut aus der Affäre ziehen und durch die klangvollen Neuzugänge steigt das Fieber der Anhänger schon merklich an. Patrik Beck, Stanislav Fatyka oder auch der junge Fabian Calovi sollen in der Oberliga für Furore sorgen. Ob man gegen einen sehr starken Gegner am Sonntag das Spiel offen halten kann, ist ungewiss. In der kommenden Saison will man aber ein Wörtchen mitreden und den Spitzenteams ein Bein stellen.

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Bulls sind im Soll
ERC Sonthofen in Waldkraiburg und daheim gegen Höchstadt

​Nach vier Spieltagen stehen die ERC Bulls Sonthofen, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Denn...

Zwei „Hammergegner“ für die Islanders
EV Lindau muss gegen Memmingen und Regensburg ran

​Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 i...

Heim-Derby soll den nächsten Sieg bringen
Memminger Indians erwarten die Islanders

​Am Freitag (20 Uhr) kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen d...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 24.01.2020
EV Füssen Füssen
6 : 2
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
5 : 4
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
5 : 0
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 2
Selber Wölfe Selb
Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd