Goalie Tommi Steffen kommt per Förderlizenz zu den EV Lindau IslandersDeutsch-Finne ersetzt verletzten Dominik Hattler

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die Verpflichtung ist notwendig geworden, denn Dominik Hattler fällt den gesamten Januar mit einer Verletzung aus“, erklärt Milo Markovic, Sportliche Leiter der Islanders, die Verpflichtung. Hattler, Back-Up für Stammtorwart Dieter Geidl, hatte am 28. Dezember 2023 beim Aufwärmen vor der Partie gegen die Höchstadt Alligators eine Gesichtsverletzung erlitten und wurde inzwischen operiert. Keanu Salmik, Förderlizenzspieler vom ESV Kaufbeuren, wurde von seinem Stammverein zurückbeordert. Um die entstanden Lücke zu füllen, wurde Steffen, der einen deutschen Pass besitzt, von den Lausitzer Füchsen nun per Förderlizenz verpflichtet. 

Tommi Steffen ist im Kader der Lausitzer einer von insgesamt vier Goalies, darunter auch der Ex-Lindauer und ehemalige Junioren-Nationaltorhüter Nikita Quapp. Tommi Steffen möchte mehr Spielpraxis erhalten und wechselt deshalb von der Lausitz an den Bodensee.

Dominik Hattler hatte sich im Vorjahr um den EV Lindau verdient gemacht, als er als „Retter in der Not“ aushalf. Damals waren alle drei Torhüter binnen einer in einer Woche verletzt ausgefallen, obendrein beorderte Kaufbeuren den damaligen Förderlizenzspieler Dieter Geidl kurzfristig zurück. Lindau stand ohne Torwart da, ehe Hattler, der sich im Training des U23-Perspektivteams fit hielt, einsprang. Das Eigengewächs lieferte Woche für Woche gemeinsam mit Geidl Topleistungen ab. Lohn war ein Vertrag für die laufenden Saison.

Mit der kurzfristigen Verpflichtung des Deutsch-Finnen als Backup auf der Torwart-Position sind die Kader-Überlegungen der Islanders aber noch nicht abgeschlossen. „Wir beobachten den Markt weiterhin und wollen in Kürze auch einen weiteren Import Spieler präsentieren“, kündigt Milo Markovic an. Zuletzt hatten die Islanders schon auf das Verletzungspech in der Defensive reagiert und mit Maurice Becker einen Verteidiger verpflichtet.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde