Gladiators wollen mit Einstellung aus Selb-Spiel wieder punktenErding Gladiators

Gladiators wollen mit Einstellung aus Selb-Spiel wieder punktenGladiators wollen mit Einstellung aus Selb-Spiel wieder punkten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die personellen Sorgen des Trainers sind nicht unbedingt kleiner geworden. Michael Trox hat sich zwar wieder zurückgemeldet, aber dafür fällt Florian Brenninger aus. Er hat sich bei einem Arbeitsunfall eine Handverletzung zugezogen. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Chris Cahill. „Es sieht besser aus und ich hoffe, dass er spielen kann, aber eine Entscheidung wird erst unmittelbar vor dem Spiel fallen“, berichtet Samanski.

Solche Probleme kennen die Tölzer nicht, die personell aus dem Vollen schöpfen können und mit Tobias Biersack vom EC Peiting sowie Kanada-Heimkehrer Andreas Eder sogar noch zwei Neuzugänge zu verzeichnen haben. „Vor allem in Überzahl sind sie brutal stark, mit Routiniers wie Dubé oder Kathan“, weiß Samanski. „Deshalb müssen wir so hart kämpfen wie möglich, ohne Strafen zu kassieren.“ Vielleicht gibt ja der Hinspielerfolg seinen Jungs Mut. 3:2 hatten die Erdinger nach Verlängerung gesiegt, nach zuvor acht punktlosen Spielen gegen die Tölzer. „Aber in Tölz haben wir auch Glück gehabt“, gibt Samanski zu. „Vor allem, was die im letzten Drittel für einen Druck gemacht haben, das war unglaublich.“ Turm in der Schlacht war da Torwart Patrick Ashton, der auch heute Abend wieder zwischen den Pfosten stehen wird.

Die Auswärtspartie in Füssen wird laut dem Gladiators-Coach um keinen Deut einfach. „In dieser hammer-heimstarken Liga ist es unglaublich schwierig, auswärts zu punkten“, sagt Samanski. Wie gut die Allgäuer in der eigen Halle sind, das musste vergangene Woche der Tabellenzweite EHC Freiburg erfahren, der mit 5:2 Toren geschlagen wurde. „Nur wenn die Mannschaft 60 Minuten lange konzentriert auftritt, ist was möglich“, glaubt Samanski. „Nicht so, wie in den letzten beiden Auswärtsspielen, als die Konzentration nur ein halbes Spiel lang da war.“

Offensiv-Power für die Indians
Benedikt Böhm ist nächster Neuzugang des ECDC Memmingen

​Kurz nach Beginn des Dauerkarten-Vorverkaufs hat der ECDC Memmingen einen weiteren Stürmer für die kommende Oberliga-Spielzeit verpflichtet. Mit Benedikt Böhm kommt...

Europa-Neuling kommt von der University of Nebraska-Omaha
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit Jalen Schulz

​Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der ...

Kaderplanung abgeschlossen
Deggendorfer SC verpflichtet Kyle Osterberg für zweite Kontingentstelle

​Es ist Mitte Juli und der Deggendorfer SC hat mit der Verpflichtung von Kyle Osterberg seine Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Der 24-jährige US-Amerikaner komm...

Torhüter kommt per Förderlizenz aus Iserlohn
Jonas Neffin nun bei den Blue Devils Weiden im Kader

​Nach dem Abgang von Johannes Wiedemann haben die Blue Devils Weiden mit dem 19-jährigen Jonas Neffin einen neuen Torhüter im Kader. Neffin wird per Förderlizenz vom...

Youngster bleibt beim Aufsteiger
EV Füssen vergibt seine erste Kontingentstelle an Samuel Payeur

​„Da war schon Risiko dabei, einen 20-Jährigen aus einer hierzulande völlig unbekannten, regionalen Juniorenliga zu verpflichten. Doch ich denke, das Wagnis hat sich...

Indians komplettieren Defensive
ECDC Memmingen verpflichtet Nikolaus Meier

​Mit Nikolaus „Niki“ Meier verpflichten die Indians ihren letzten Defensivakteur für die kommende Spielzeit. Der bald 33 Jahre alte Abwehrspieler kommt aus Rosenheim...

Der Rekordspieler bleibt an Bord
Nico Wolfgramm verlängert seinen Vertrag beim Deggendorfer SC

​Nur wenige Tage nach der Verpflichtung von Verteidiger Yannick Mund kann der Deggendorfer SC eine weitere wichtige Personalie für die kommende Oberligaspielzeit prä...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!