Gegen den Altmeister geht es um allesEHC Bayreuth

Gegen den Altmeister geht es um allesGegen den Altmeister geht es um alles
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erst letzte Woche begegneten sich die beiden Teams in Bad Tölz zum letzten Vorrundenspiel, in dem die Tölzer mit 3:2 die Oberhand behielten. In den vorherigen Begegnungen konnten sich jeweils die Heimteams durchsetzen; 6:0 und 2:1 n.V. gewannen die Tigers, während die Löwen 5:2 siegten. Eigentlich waren die „Buam“ vor der Saison eher weiter vorne erwartet worden. Dies wurde auch von offizieller Seite so kommuniziert. Aber es kam anders: In der Startphase hielten die Oberbayern noch mit den führenden Teams mit, aber fehlende Konstanz verhinderten, dass sie sich dauerhaft in der Spitzengruppe etablierten. Trotz starker Leistungen gegen Spitzenteams wurden die Tölzer bis auf den achten Rang durchgereicht. Gleichzeitig ließ man gegen vermeintliche Underdogs viele Punkte liegen. Dabei sind die Löwen außerordentlich im Angriff außerordentlich gut aufgestellt: Topscorer Joseph Lewis (19 Tore/35Vorlagen) ist als sehr mannschaftsdienlich bekannt, an seiner Seite tummeln sich einige Hochkaräter wie Ex-Nationalspieler Klaus Kathan, Tom-Patric Kimmel, Christoph Kabitzky oder Florian Strobl. Achillesferse ist da eindeutig die Defensive, 163 Gegentore, die meisten von allen Play-off-Teilnehmer, sind doch einige zuviel.

Im Februar gab es dann die unvermeidlichen Konsequenzen, ein Trainerwechsel sollte es richten. Für Florian Funk kam der im Nachwuchs tätige Tölzer Rekordspieler Yannick Dube, der im letzten Jahr selber noch die Schlittschuhe für die Oberbayern geschnürt hatte. Und das hatte Erfolg. Nur zwei Niederlagen gab es unter seiner Regie, alle anderen Partien wurden gewonnen. Der Lohn war das Vorrücken auf den fünften Rang, direkt hinter die Tigers, die aber 20 Punkte mehr auf dem Konto haben und bis zum Schluss um den zweiten Platz mitgekämpft haben.

Die Tölzer sind also fast so etwas wie die Mannschaft der Stunde, und so werden sich Coach Sergej Waßmiller und seine Jungs hüten, den Gegner zu unterschätzen. Zumal vermutlich wichtige Spieler fehlen werden – neben Ben Warda bestehen noch bei Marcel Juhasz und Denis Hermann große Fragezeichen, Johannes Feuerpfeil wird sicher nicht zum Einsatz kommen können. Aber die Mannschaft hat oft gezeigt, dass sie in schwierigen Situationen zusammenrückt und alles abruft.  


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde