Garrett Milan stürmt für die EV Lindau IslandersZweiter Importspieler kommt aus Pensacola

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Mit Garrett haben wir einen unheimlich schnellen Import-Spieler gewonnen, der seine Qualitäten als Spielmacher in Deutschland mit Sicherheit unter Beweis stellen wird“, sagt der sportliche Leiter der Islanders, Sascha Paul. „Trotz seiner Körpergröße von nur 1,73 Meter ist er ein physisch harter Spieler der dort hingeht, wo es weh tut.“ Trainer Chris Stanley ergänzt: „Er ist ein junger hungriger Spieler, der Schnelligkeit und Offensiv-Talent in unsere Mannschaft bringt“.

In 57 Spielen für das Team aus der SPHL erzielte der 27-Jährige 67 Punkte (14 Tore). In 22 dieser Spiele stand er mit dem ebenfalls nach Lindau wechselnden Anthony Calabrese auf dem Eis. „Das ist sicher kein Nachteil“, sagt Paul. „Ebenso, dass hat Garrett bereits Europa Erfahrung sammeln konnte.“ Von 2015 bis 2017 spielte der Stürmer in Ungarn und Schottland jeweils in der höchsten Liga.

Zufrieden äußert sich auch der 1. Vorsitzende Bernd Wucher. „Es war richtig, dass wir Geduld an den Tag gelegt haben, denn jetzt haben wir mit Garret Milan einen schnellen und flinken Offensiv-Import gefunden.  Wir hoffen, dass er und sein Freund Anthony Calabrese sich schnell einleben, um so mit den EV Lindau Islanders attraktives und  erfolgreiches Oberliga-Eishockey zu spielen.

Garrett Milan wird bei den EV Lindau Islanders mit der Nummer 65 auflaufen.

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...