Gantschnig und Bormann bleiben Gladiators erhalten

Gantschnig und Bormann bleiben Gladiators erhaltenGantschnig und Bormann bleiben Gladiators erhalten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alexander Gantschnig ist ein echtes Erdinger Eigengewächs, das nach einem kurzen Ausflug zu den Passau Black Hawks 2010 in die Heimat zurückkehrte. In der vergangenen Saison absolvierte der Angreifer 38 Spiele und erzielte dabei 18 Scorerpunkte: neun Tore und zusätzlich neun Assists. Mit Vorfreude blickt Gantschnig bereits auf die kommende Saison und ist dabei auch durchaus selbstkritisch: „Persönlich möchte ich meine Form in diesem Jahr auch mal vor Weihnachten finden und hoffe, dass wir mit unserem Team ein großes Wort um die Play-offs mitreden werden.“

Ähnlich sieht der Karriereverlauf von Timo Borrmann aus: Von 2008 bis 2010 war der Erdinger bei Deggendorf Fire unter Vertrag, ehe er zu seinem Heimatverein zurückkehrte. Seine Bilanz in der vergangenen Saison ist durchaus beeindruckend: Vor seiner langwierigen Verletzung erzielte Borrmann in 28 Spielen 16 Tore und zeichnete sich darüber hinaus mit 24 Vorlagen aus. Honoriert wurden seine Leistungen kürzlich mit der Nominierung für die deutsche Inlinehockey-Nationalmannschaft, mit der Borrmann die Silbermedaille bei der WM in Ingolstadt gewinnen konnte. Neben diesen personellen Veränderungen im Spielerkader können die Gladiators auch Neuerungen hinter der Bande bekanntgeben. Dass er grundsätzlich zu einem Engagement als Trainer bereit ist, hat Axel Schütz den Verantwortlichen des TSV bei seiner Entscheidung, seinen Vertrag als Spieler nicht zu verlängern, bereits signalisiert. Nun erfüllt sich die Hoffnung von Abteilungsleiter Ralf Kürten, den Erdinger Publikumsliebling als Trainer des 1b-Teams zu gewinnen. Außerdem wird Schütz auch als Co-Trainer an der Bande der ersten Mannschaft stehen und dabei Headcoach Markus Knalliger und Co-Trainer Jan Smolko tatkräftig unterstützen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde