Gäbelein und Jänichen bleiben dem HC Landsberg treuZweimal geballte Erfahrung für die Riverkings

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 27-jährige Sven Gäbelein geht in seine achte Saison bei den Riverkings und zählt damit zu den dienstältesten Spielern im Kader. Gäbelein ist nicht nur in der Lage auf sehr hohem Niveau Stürmer zu spielen, sondern war in der vergangenen Saison einer der stärksten Verteidiger im Team. Er ist somit eine wahres Multitalent und ein echtes Urgestein der noch jungen Mannschaft. Der angehende Berufsschullehrer hat sein Studium inzwischen beendet und wird seine Referendariatszeit in zwei Schulen in der Umgebung absolvieren.

Ebenfalls zur Fraktion der verteidigenden Lehrkräfte gehört der 30-jährige Markus Jänichen. Jänichen erlernte in Landsberg das Eishockeyspielen und stand dann für den ECDC Memmingen, Königsbrunn und Schongau jahrelang in der Bayernliga auf dem Eis. Vor der vergangenen Saison wechselte er zurück zu seinem Heimatverein. Mit ihm bleibt ein weiteres Eigengewächs im Kader.

Vizepräsident Gerhard Petrussek zu den beiden Verlängerungen: „Wir sind froh zwei so erfahrene Spieler mit an Bord unseres Oberligateams zu haben. Sven ist sicher einer der am flexibel einsetzbarsten Spieler nicht nur bei uns sondern vielleicht auch in der gesamten Oberliga. Er bringt alles mit was ein guter Eishockeyspieler braucht. Sven ist läuferisch und körperlich stark, extrem fit und er besitzt eine sehr sehr gute Spielintelligenz. Er ist für uns ein wichtiger Führungsspieler. Da er ja oft Verteidiger gespielt hat, sind seine über 100 Scorerpunkte in den Bayernligajahren ein super Wert. Daran sieht man durchaus auch seine Qualität, wobei das seine menschlichen Qualitäten ja nicht mit abbildet. Er ist ein super Typ und wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit. Ebenfalls freuen wir uns, dass sich Markus Jänichen der Herausforderung Oberliga stellt. Mit seiner Erfahrung kann er unseren jungen Spielern führen und ist auch in der Kabine eine wichtige Persönlichkeit. Wenn es Markus manchmal etwas an Tempo fehlt, kann er das durch Cleverness und Erfahrung vor allem im eigenen Drittel wettmachen.“

Unterdessen arbeitet eine Arbeitsgruppe im Präsidium mit Hochdruck daran, dass Hygienekonzept des Deutschen Eishockey-Bundes gemeinsam mit der Stadt Landsberg so auf anzupassen, dass dem Trainings- und Wettkampfbetrieb nichts mehr im Wege steht.

Lokalduell am Mittwoch
Passau Black Hawks erwarten Deggendorfer SC zum Derby

​​Derby-Zeit in der Passauer Eis-Arena: Die Passau Black Hawks empfangen am morgigen Mittwoch um 20 Uhr den ewigen Lokalrivalen. Unter normalen Umständen, wäre zu di...

Spielverlegungen in der Oberliga Süd
Änderungen im Spielplan der Blue Devils Weiden

​Zwei weitere Spiele der Blue Devils Weiden wurden vom DEB neu terminiert. ...

6:3 für die Blue Devils Weiden
Memminger Indians unterliegen in ausgeglichenem Spiel

​Der ECDC Memmingen unterliegt bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd mit 3:6 (1:2, 2:1, 0:3). Nachdem das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen war, setzten di...

Der Kapitän erlöste seine Farben spät
Selber Wölfe schlagen Füssen in der Verlängerung

​Die Siegesserie der Selber Wölfe hält an. Mit einem mühevoll erarbeiteten 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0)-Sieg nach Verlängerung über den EV Füssen konnten die Hohenberger...

Ein gutes Drittel reicht nicht
Deggendorfer SC unterliegt auch dem SC Riessersee

​Der Deggendorfer SC musste am Sonntagabend im Heimspiel gegen den SC Riessersee die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Gegen die Oberbayern zog das Team von Trai...

6:5-Sieg gegen Deggendorf
EV Füssen das diesmal das bessere Ende für sich

​Hatte der EV Füssen bei den letzten Spielen in der Schlussphase das Nachsehen, so drehte er gegen den Deggendorfer SC den Spieß diesmal um. Gegen den Favoriten aus ...

3:0-Sieg in Passau
Selber Wölfe bleiben ohne Gegentor

​In der Oberliga Süd blieben die Selber Wölfe am Freitag ohne Gegentor: Der VER gewann bei den Passau Black Hawks mit 3:0 (1:0, 2:0, 0:0). ...

Nächstes Spiel gegen Riessersee
Deggendorfer SC muss sich auch dem EV Füssen geschlagen geben

​Nach der Niederlage gegen die Selber Wölfe kann der Deggendorfer SC am Freitagabend nicht wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Gegen den EV Füssen ging der DSC i...

Oberliga Süd Hauptrunde

Mittwoch 25.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg