Führungsspieler Miettinen komplettiert Team des ECDC MemmingenAb Mitte Dezember im Kader

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kaum noch wegzudenken aus Memmingen ist der mittlerweile 37 Jahre alte Deutsch-Finne Antti Miettinen. Der Flügelstürmer geht seit 2014 für die Indianer aufs Eis und gilt als absoluter Führungsspieler in der Maustadt. Stets einer der besten Punktesammler und gleichzeitig auch ein wertvoller Arbeiter, so wird Miettinen gemeinhin in der Maustadt beschrieben.

Der gebürtige Finne kam über die Stationen Ratingen, Dortmund, Essen und Herne ins Allgäu, wo er sich mittlerweile schon heimisch fühlt. Mit den Indians stieg er, als einer der wertvollsten Spieler der Bayernliga, in die Oberliga auf und überzeugt seitdem auch in der dritten Spielklasse auf ganzer Linie. In der letzten Saison kam der Linksschütze auf 34 Punkte in 50 Partien, und das, obwohl sich seine Aufgaben etwas verändert haben. Miettinen soll auch in der kommenden Saison die vielen jungen Angreifer der Memminger führen und leiten. Der letztjährige Interims-Kapitän des ECDC wird dabei gewohnt einsatzstark vorangehen und seine Mitspieler in Szene setzen.

Antti Miettinen wird etwa ab Mitte Dezember zum Team stoßen. Bis dahin ist er in Finnland beruflich tätig und baut sich dort weiterhin sein zweites Standbein für die Zeit nach der Karriere auf. „Ich bin richtig glücklich wieder zurück nach Memmingen zu kommen“, lässt der Angreifer aus seiner Heimat ausrichten. Auch die Indians freuen sich sehr, den Sympathieträger ein weiteres Jahr in Memmingen begrüßen zu dürfen.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

Oberliga Süd Playoffs