Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg RiverkingsZusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press

Von links: Markus Gruberbauer (Präsident Landsberg X-Press), Joachim Simon (HC Landsberg) und Florian Reicheneder.  (Foto: HC Landsberg)Von links: Markus Gruberbauer (Präsident Landsberg X-Press), Joachim Simon (HC Landsberg) und Florian Reicheneder. (Foto: HC Landsberg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuvor durchlief er die Nachwuchsabteilungen des HCL, des ESV Kaufbeuren, sowie des EC Peiting. Ursprünglich spielte Reicheneder als Stürmer bevor ihn Coach Sven Curmann, zunächst aus der Not heraus, zum Verteidiger umfunktionierte. Auf dieser Position ist der Linksschütze auch weiterhin eingeplant. Trotz großen Verletzungspech unter anderem auch in der vergangenen Saison kommt Florian Reicheneder bereits auf über 130 Spiele im Seniorenbereich.

Zur Verlängerung äußert sich Teammanager Michael Oswald: „Wir freuen uns, dass Flo auch weiterhin bei uns die Schlittschuhe schnürt. Er stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft und gibt in jedem Spiel wirklich alles. Ich denke, genau deshalb ist er bei den Fans auch entsprechend bliebt. Als er in der letzten Saison gegen Ende als Verteidiger eingesetzt wurde, machte er seine Sache wirklich gut. Wir sehen hier noch einiges Entwicklungspotenzial bei ihm.“

Florian Reichender: „Ich freue mich auch weiterhin für meinen Heimatverein und meine Heimatstadt aufzulaufen. Zusammen mit dem Team arbeite ich bereits hart an den Grundlagen für die kommende Saison. Die Position als Verteidiger gefällt mir richtig gut und ich glaube, dass ich hier der Mannschaft sicherlich auch weiterhelfen kann. Unser klares Ziel sind in der nächsten Saison die Play-offs. Zu diesem Ziel möchte ich unbedingt meinen Teil beitragen.“

Wie bereits seit vielen Jahren, arbeitet der HCL auch in der kommenden Saison mit den Footballern des Landsberg X-Press zusammen. Dabei unterstützen die Riverkings den X-Press bei deren Heimspielen durch die Organisation der Chain-Crew, welche die Schiedsrichter unterstützt. Die Footballer stehen bereit, wenn in vollen Heimspielen der Riverkings zusätzliches Ordnungspersonal benötigt wird.

HCL-Präsident Frank Kurz: „Über die Jahre ist hier eine intensive Freundschaft entstanden. Beide Vereine vertreten eine ähnliche Philosophie. Wir wollen beide im Nachwuchsbereich den Kidz eine tolle Möglichkeit bieten, um gemeinsam Sport treiben zu können. Landsbergs Bürgerinnen und Bürger wollen wir außerdem möglichst hochklassigen Sport zeigen und dabei möglichst viele Spieler aus der Region einbinden. Wir profitieren vom X-Press nicht nur durch die gegenseitige Unterstützung, sondern auch durch den regelmäßigen gegenseitigen Austausch. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle recht herzlich bei Markus Gruberbauer und allen Footballern bedanken.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde