Florian Krumpe bleibt bei den Starbulls21-Jähriger verlängert um ein Jahr

Florian Krumpe spielt weiterhin für die Starbulls.  (Foto: Ludwig Schirmer/ Starbulls Rosenheim)Florian Krumpe spielt weiterhin für die Starbulls. (Foto: Ludwig Schirmer/ Starbulls Rosenheim)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Florian Krumpe trägt auch in der kommenden Saison 2020/21 das Grün-Weiße Starbulls Trikot. Der 184cm große Florian Krumpe durchlief sämtliche Altersstufen der Starbulls Nachwuchsschmiede und ging in der Spielzeit 2016/17 zum ersten Mal für seinen Heimatverein im Seniorenbereich aufs Eis. Der gebürtige Rosenheimer Florian Krumpe zeigte dabei von der ersten Sekunde an, welches Talent in ihm steckt und dass in Zukunft mit ihm zu rechnen sein wird. In den vergangenen drei Spielrunden erzielte der ehemalige U20-Nationalspieler in 141 Oberligaspielen für die Starbulls insgesamt vier Tore und 30 Vorlagen.

„Florian Krumpe ist in meinen Augen ein sehr zuverlässiger Verteidiger, der ganz viel Stabilität und Ruhe in unseren Abwehrbereich und damit auch in unsere ganze Mannschaft bringt. Neben seinem großen Talent ist er auf und neben dem Eis auch ein vorbildlicher Arbeiter. Zusätzlich ist Florian sehr lernwillig und lernfähig und steckt trotz seiner inzwischen vorhandenen Erfahrung von 3 Oberliga-Spielzeiten noch mitten in seinem Entwicklungsprozess“, sagt Starbulls Cheftrainer John Sicinski.

Florian Krumpe selbst sagt zu seiner Vertragsverlängerung: „Schon seit meiner frühen Kindheit gehe ich für die Starbulls im Nachwuchs aufs Eis und bin quasi hier im Verein aufgewachsen und groß geworden. Ich fühle mich in der Mannschaft und im Rosenheimer Umfeld sehr wohl und sehe hier aktuell für mich sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn ich an die kommende Saison denke, freue ich mich schon heute darauf, wenn die Fans zum ersten Mal wieder „Wir sind alle Rosenheimer Jungs“ anstimmen, denn bei uns stimmt dieser Slogan definitiv.“

Torgefährlicher Stürmer kommt aus Peiting
Florian Stauder wechselt zum EV Füssen

​Die Oberligisten einigten sich aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April. Zuvor kann der ...

Edgars Homjakovs kommt aus Sonthofen
Blue Devils Weiden holen lettischen Nationalspieler

​Die zweite Kontingentposition bei den Blue Devils Weiden wird in der kommenden Spielzeit von einem lettischen Nationalspieler besetzt: Edgars Homjakovs, der in der ...

Fünf weitere Spieler nicht mehr im Kader
Weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden

​Nach der Rückkehr von Förderlizenz-Goalie Jonas Neffin zu den Iserlohn Roosters stehen nun weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden fest. Auch der zweite Torhüter...

Dejan Vogl bleibt
EV Füssen verlängert mit erstem Leistungsträger

​Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EV Füssen perfekt. Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe T...

Bucheli wechselt intern
Sechs Spieler verlassen die Starbulls Rosenheim

​Mit der vorzeitigen Beendigung der Oberliga-Saison 2019/20 standen früher als erhofft Planungsgespräche mit allen Spielern des Kaders der Starbulls Rosenheim statt....

Stürmer Julian Tischendorf verlängert ebenfalls
Dominik Ochmann bleibt Eckpfeiler in der Abwehr der Lindau Islanders

​Nach den Verlängerungen von Andreas und David Farny sowie auch Simon Klingler haben die EV Lindau Islanders nun zwei weitere Personalien für die nächste Saison fixi...

2,29 Punkte pro Spiel
Topstürmer Thomas Greilinger bleibt an Bord

​Thomas Greilinger wird auch in der kommenden Oberliga-Saison für den Deggendorfer SC aufs Eis gehen. ...