Florian Domke verlässt Blue DevilsBlue Devils Weiden

Florian Domke verlässt Blue DevilsFlorian Domke verlässt Blue Devils
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Er hat ein sehr attraktives Jobangebot erhalten, dass er nicht ablehnen konnte“, berichtet ein sichtlich enttäuschter Tobias Hacker. Bei seinem neuen Verein könne der Weidener als Physiotherapeut in einer sehr renommierten Praxis arbeiten und parallel Eishockey spielen.

Der 2. Vorsitzende des 1. EV Weiden hatte zuvor noch „gute Gespräche“ mit dem Verteidiger geführt, die Vertragsverlängerung schien greifbar nah. Doch dann die Absage am letzten Freitag. Hacker: „Das trifft uns hart, wir haben wirklich alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ihn zu halten. Wir haben fest mit ihm geplant. Aber gegen das Angebot hatten wir keine Chance.“ Hacker zeigte sich nur darüber enttäuscht, dass der 26-Jährige ihn nicht früher über die getroffene Entscheidung informiert habe, Domke habe schon zwei Wochen früher Bescheid gewusst. „Wir haben natürlich Verständnis dafür, dass er das Angebot annimmt, es ist für seine berufliche Karriere als Physiotherapeut ein guter Schritt“, so Hacker.

Für die Weidener Vorstandschaft stellte sich die Aufgabe, Ersatz zu finden. „Unvorbereitet waren wir natürlich nicht, man versucht immer Kandidaten in petto zu haben“, berichtet Tobias Hacker. Mit dem Berater einer sehr talentierten Verteidigers habe man am Wochenende „erfolgreiche Gespräche geführt“. Den Namen des Spielers wolle man zeitnah bekannt geben, „sobald alle Details geklärt sind“, so Hacker.

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Torhüter Luca Endres geht
Dennis Thielsch bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Knapp drei Wochen nach dem Saisonende für die Blue Devils Weiden sind nun die ersten Personalentscheidungen gefallen. Neben einer Vertragsverlängerung gibt es auch ...

8:5-Erfolg gegen Höchstadt Alligators
Eisbären Regensburg nach drei Spielen im Finale der Oberliga Süd

​Mit einem 8:5-Sieg gegen die Höchstadt Alligators schafften es die Regensburger Eisbären, schon nach Spiel drei ins Finale der Oberliga Süd einzuziehen. ...

Höchstadter EC liefert erneut großen Kampf
Eisbären Regensburg im Süd-Finale – Selber Wölfe liegen gegen Rosenheim vorne

​Die Eisbären Regensburg brauchten zwar nur drei Spiele, um das Play-off-Halbfinale der Oberliga Süd gegen die Höchstadt Alligators zu gewinnen – doch der HEC kämpft...

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 0
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb