Fire holt Top-Verteidiger aus der DEL 2Deggendorf Fire

Fire holt Top-Verteidiger aus der DEL 2Fire holt Top-Verteidiger aus der DEL 2
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem 35-jährigen Slowaken gelang den Verantwortlichen des Deggendorfer SC nach der Verpflichtung des Kontingentstürmers Dustin Whitecotton ein neuerlicher Coup, der die sportlichen Ambitionen der Niederbayern unterstreicht, nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben zu wollen.

Der 1,86 Meter große und 92 Kilogramm schwere Verteidiger wurde am 5. September 1978 in Bratislava geboren. Dort legte der Linksschütze auch den Grundstein für seine Eishockeykarriere, die ihn über Nitra und Liptovsky Mikulas zu Dukla Trencin führte, wo er vier Jahre in der slowakischen Extraliga verbachte, in der er seit 1999 ununterbrochen spielte. Von dort brachte er sogar die Erfahrung von über 450 Spielen in der höchsten Liga seines Heimatlandes mit, als er 2010 nach Freiburg wechselte. Ein Jahr später schlug er seine Zelte an der Unterweser in Bremerhaven auf, dort war der kompromisslose Verteidiger die vergangenen drei Jahre Stammspieler der Pinguine.

Fatyka eilt der Ruf eines sehr stabilen, laufstarken und technisch gut ausgebildeten Verteidigers voraus, der in 170 Spielen in Deutschlands zweithöchster Liga 92 Punkte sammelte, darunter waren 36 Tore. Seinen wohl wichtigsten Treffer erzielte er im April diesen Jahres im entscheidenden fünften Spiel der Finalserie gegen die Bietigheim Steelers, als er das frühe Führungstor markierte. In 34 Play-off-Spielen war er zudem an 20 Treffern beteiligt, drei davon erzielte er selbst. In der Saison 2012/13 stellten seine 13 Saisontore sogar den Bestwert für einen Verteidiger in der 2. Bundesliga dar, was ihm auch die Auszeichnung der Liga einbrachte.

Zudem gilt Stanislav Fatyka als bescheiden, geradeaus und hilfsbereit, auf dem Eis gibt er jedoch immer Vollgas. Als Leistungsträger war er mit ein Garant für den Erfolg der Pinguins in der abgelaufenen Spielzeit, nach seinem angekündigten Wechsel stand er auch bei vielen höherklassigen Vereinen auf dem Notizzettel, denn „Spieler der Pinguins seien immer interessant“. Nun heuert der Slowake in der Oberliga bei Deggendorf Fire an und freut sich mit Ehefrau Mirka und dem vierjährigen Sohn Niko auch auf das sonnige Niederbayern. „Denn“, so Fatyka, „in Bremerhaven war das Wetter in der Regel regnerisch und windig.“ In Deggendorf werden nach dieser Verpflichtung vor allem die Fans mit der Sonne um die Wette strahlen.

Zudem haben die Fensterfabrik Niederhofer und Gräfliche Brauerei Arco Valley ihr Engagement als Sponsoren des Deggendorfer SC verlängert.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Doppelter Vergleich gegen Ligakonkurrenten
Letzter Heim-Test der Memminger Indians

​Am kommenden Wochenende geht die Vorbereitungsphase der Memminger Indians bereits in die letzte Phase. Mit zwei Spielen gegen Oberligisten stehen weitere Standortbe...

Derby am Freitag
Deggendorfer SC testet gegen die Passau Black Hawks

​Am kommenden Freitag um 20 Uhr kommt es für den Deggendorfer SC zum einzigen Testspiel an diesem Wochenende. Die Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger trifft dann...

Testspiel-Niederlage nach Verlängerung
Deggendorfer SC unterliegt in Bad Tölz mit 1:2

​Am Freitagabend musste der Deggendorfer SC in Bad Tölz eine Testspiel-Niederlage hinnehmen. Mit 1:2 nach Verlängerung unterlag das stark ersatzgeschwächte Team von ...

5:2-Erfolg gegen Zweitligisten aus Österreich
Deggendorfer SC siegt klar über die Zeller Eisbären

​Der Deggendorfer SC legte am Mittwochabend gegen den österreichischen Zeitligisten Zell einen weiteren, souveränen Auftritt hin. Vor 971 Zuschauern in der Festung a...

Zwei Tests am Wochenende
Felix Ribarik verstärkt die Tölzer Defensive

​Die Tölzer Löwen haben einen weiteren Verteidiger unter Vertrag genommen. Felix Ribarik verstärkt ab sofort die Defensive der Löwen. Am vergangenen Wochenende kam d...

Schwere Aufgabe in Feldkirch
Memminger Indians starten in die Testspiele

​Nach einem spontanen Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Zweitligisten aus Zürich kommt es am Freitagabend zur ersten regulären Vorbereitungspartie gegen den Öst...

Förderlizenz-Kandidat
Deggendorfer SC: Gastspiel-Genehmigung für Christoph Schmidt

​Vor den beiden Duellen mit den Zeller Eisbären (Heimspiel, Mittwoch, 19.30 Uhr) und den Tölzer Löwen (Auswärtsspiel, Freitag, 19.30 Uhr) kann der Deggendorfer SC ei...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EV Lindau Lindau
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Füssen Füssen
Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim