Felix Ribarik spielt wieder für die Höchstadt AlligatorsRückkehrer aus Haßfurt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Fans können sich nun zudem über einen alten Bekannten im Kader der Alligators freuen: Nach seinem Ausflug zu den Haßfurt Hawks ist Felix Ribarik zurück in Höchstadt.

Der 21-jährige gebürtige Nürnberger kam 2017 in der Bayernliga zu den Alligators und wurde durch sein offenes Auftreten schnell zu einem Publikumsliebling der HEC-Fans. Als er in der Oberliga nicht die gewünschten Einsatzzeiten bekam entschied er sich zu einem Wechsel nach Haßfurt, um dort Erfahrungen und Spielpraxis zu sammeln und dann, daran ließ er nie einen Zweifel, wieder zurück zu den Alligators zu kommen:  „Lieber krieg ich Ärger für ein schlechtes Spiel, als nur zuschauen zu können, darum musste ich aus Höchstadt weg. Ich bin froh, dass ich mich in Haßfurt weiterentwickeln durfte und möchte mich dafür auch beim ESC bedanken. Jetzt freue ich mich aber darauf, wieder mit meinen Höchstadter Jungs auf dem Eis zu stehen und mit den Fans Siege zu feiern oder Niederlagen zu verarbeiten, beides gehört dazu.“

„Wir haben Felix natürlich nicht aus den Augen gelassen, ich glaube sogar, unsere Fans sind plötzlich nach Haßfurt gefahren, wenn wir ein weit entferntes Auswärtsspiel hatten“, so HEC-Vizepräsident Dominik Rogner schmunzelnd. „Jetzt sind wir froh, Felix wieder nach Höchstadt holen zu können, denn mit seinem Kampfgeist ist er ein wichtiger Teil unserer Mannschaft und unserer Vereinsfamilie.“


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Raivo Freidenfels zuletzt in Polen und Slowenien
Höchstadt Alligators verpflichten lettischen Mittelstürmer

​Und wieder ein Neuzugang: Die Höchstadt Alligators arbeiten weiter an ihrem erneuerten Team und holen Raivo Freidenfels nach Deutschland. Der 24-jährige Lette stand...

Punktbester deutscher Verteidiger in der Oberliga
Lars Schiller schließt sich den Heilbronner Falken an

Lars Schiller, punktbester deutscher Verteidiger der vergangenen Oberliga-Hauptrunde, wird ein Falke. Der 27 Jahre alte Defensivspezialist wechselt vom Ligakonkurren...

2018 erstmals in Deutschland
Ilya Andryukhov schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Mit Ilya Andryukhov verpflichten der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth einen erfahrenen Goalie, der für die Bayreuther Fans kein Unbekannter ist, trafen sich doch d...

Oberliga Süd Hauptrunde