Fabian Voit erster Neuzugang der Memminger IndiansSven Schirrmacher bleibt

Neu bei den Indians: Fabian Voit. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)Neu bei den Indians: Fabian Voit. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sven Schirrmacher geht bereits seit dem Jahr 2011 für das Seniorenteam der Indians aufs Eis, nachdem er schon den Großteil des Nachwuchses in der Maustadt verbrachte. Mit mittlerweile 27 Jahren hat der rechtsschießende Abwehrakteur genügend Erfahrung, um eine Schlüsselposition in der Memminger Hintermannschaft einzunehmen. Im letzten Jahr überzeugte der langjährige Indianer nicht nur durch gutes Abwehrverhalten, er steuerte außerdem 18 Punkte in 52 Spielen für sein Team bei. Die Indians freuen sich, weiter auf die Dienste ihrer Nummer 33 bauen zu können und wünschen ihm eine verletzungsfreie Spielzeit.

Endlich ist auch der erste Neuzugang der Memminger unter Dach und Fach. Fabian Voit wechselt vom Rivalen aus Sonthofen in die Maustadt. Der 22 Jahre alte Angreifer weist starke Statistiken auf, in 50 Spielen war er in der abgelaufenen Saison für 43 Punkte (16 Tore/ 27 Assists) verantwortlich und lag damit unter den besten Scorern bei den Oberallgäuern. Mit seinem jungen Alter schlummert noch viel Potenzial im gebürtigen Augsburger, der mit 1,89 Meter und knapp 90 Kilogramm beste körperliche Voraussetzungen mitbringt. Die Indians hatten bereits früh Kontakt mit ihm aufgenommen und bezeichnen den in Kempten lebenden Stürmer als „absoluten Wunschspieler“. Fabian Voit wird ab September das rot-weiße Trikot mit der Nummer 22 tragen, die Indians heißen ihn herzlich willkommen in der Maustadt.

Routine, Ehrgeiz, Torgefahr
Manfred Eichberger verstärkt den EV Füssen

​Bereits zwölf Spielzeiten absolvierte er in der semiprofessionellen Oberliga, erzielte dabei in 534 Spielen 196 Tore und bereitete weitere 205 Treffer vor. In der B...

Verteidiger kommt aus Essen
Deggendorfer SC verpflichtet Marcel Pfänder

​Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach Verstärkung in der Abwehr fündig geworden. Von den Moskitos Essen wechselt Marcel Pfänder in die Süd-Gruppe der Oberliga....

26-jähriger Verteidiger geht in seine dritte Saison
Dominik Müller bleibt ein Selber Wolf

​Die Defensive der Selber Wölfe für die Saison 2019/20 nimmt immer mehr Konturen an. Nach Neuzugang Steven Bär und den Vertragsverlängerungen von Florian Ondruschka,...

Martin Guth und Dejan Vogl neu beim Altmeister
Stürmer Martin Guth wechselt vom Oberallgäu ins Ostallgäu

​Der EV Füssen kann seine ersten beiden Neuzugänge begrüßen: Martin Guth und Dejan Vogl spielen künftig für den Oberliga-Rückkehrer. ...

„Meine Aufgabe ist klar“
Ty Morris verlängert beim EC Peiting

​Es wird schon sein fünftes Jahr in Folge beim EC Peiting, sein sechstes insgesamt – und Ty Morris lieferte bislang immer ab: 309 Pflichtspiele bislang für den ECP, ...

Die Entscheidung ist gefallen
EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmen

​Leicht hat es sich der EV Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle Gegebenheiten berüc...

Zuletzt beim EHC Freiburg
Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurück

​Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zum SC Riessersee zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspekt...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!