EVR setzt sich gegen Grafing durch

EVR setzt sich gegen Grafing durchEVR setzt sich gegen Grafing durch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Regensburger waren von Beginn an überlegen, doch auch die Gäste sorgten mit ihren Vorstößen immer wieder für große Gefahr. So brachte Patrick White den Puck nach einem schönen Solo zwar an EVR-Goalie Maximilian Englbrecht vorbei, das Tor traf der Amerikaner im Fallen jedoch nicht. Eine weitere hochkarätige Chance vergab Marcel Brandt auf der Gegenseite, als er das Gehäuse nach einer geschickten Drehung nur knapp verfehlte.  
 
EVR-Neuzugang Kyle Schmidt sollte bei seinem Heimdebüt einen guten Eindruck hinterlassen und bestach insbesondere durch läuferische Klasse. Für seine Bemühungen wurde der Amerikaner in der 26. Minute belohnt, als er per Abstauber zum verdienten 1:0 traf. Danach mussten die Hausherren aufgrund zahlreicher Strafzeiten einige brenzlige Situationen überstehen, doch durch eine starke Abwehrleistung und einen guten Maximilian Englbrecht, sollte dieses Unterfangen gelingen.
 
Im Schlussabschnitt kamen die Regensburger in doppelter Unterzahl zum neuerlichen Torerfolg. Leopold Prantl brachte den Puck in der 44. Minute zum 2:0 im Grafinger Gehäuse unter. John Sicinski machte endgültig den Sack zu, als er Gästegoalie Sebastian Weiß mit seinem platzierten Schuss keinerlei Abwehrmöglichkeit ließ (49.).
 
Die Regensburger Anhänger unter den gut 2000 Zuschauern in der Donau Arena hatten nun große Freude an der Partie. Erst recht, als Sven Gerike sogar noch das 4:0 markierte (53.) und damit den Endstand herstellte.

TEV gewinnt mit 5:0
EHC Waldkraiburg unterliegt Miesbach klar

​Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen-Arena. Gegen den TEV Miesbach unterlag man deutlich und auch verdient mit 0:5...

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...

Verstärkung für die Indians
Litauischer Nationalspieler wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und mit Tadas Kumeliauskas eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 28 Jahre alte ...

Gegen den Angstgegner wieder keine Punkte
Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen Sonthofen

​Am Freitagabend hatten die Blue Devils die Bulls aus Sonthofen zu Gast. Bereits zweimal hatte man gegen den „Angstgegner“ in dieser Saison verloren. Auch diesmal mu...

ECP gewinnt mit 5:3
Eisbären Regensburg verlieren Topspiel gegen Peiting

​Nach einer durchwachsenen Leistung im Spitzenspiel der Oberliga Süd mussten die Eisbären Regensburg gegen den EC Peiting als Verlierer die Eisfläche verlassen. 3:5 ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!