EVR setzt sich gegen Grafing durch

EVR setzt sich gegen Grafing durchEVR setzt sich gegen Grafing durch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Regensburger waren von Beginn an überlegen, doch auch die Gäste sorgten mit ihren Vorstößen immer wieder für große Gefahr. So brachte Patrick White den Puck nach einem schönen Solo zwar an EVR-Goalie Maximilian Englbrecht vorbei, das Tor traf der Amerikaner im Fallen jedoch nicht. Eine weitere hochkarätige Chance vergab Marcel Brandt auf der Gegenseite, als er das Gehäuse nach einer geschickten Drehung nur knapp verfehlte.  
 
EVR-Neuzugang Kyle Schmidt sollte bei seinem Heimdebüt einen guten Eindruck hinterlassen und bestach insbesondere durch läuferische Klasse. Für seine Bemühungen wurde der Amerikaner in der 26. Minute belohnt, als er per Abstauber zum verdienten 1:0 traf. Danach mussten die Hausherren aufgrund zahlreicher Strafzeiten einige brenzlige Situationen überstehen, doch durch eine starke Abwehrleistung und einen guten Maximilian Englbrecht, sollte dieses Unterfangen gelingen.
 
Im Schlussabschnitt kamen die Regensburger in doppelter Unterzahl zum neuerlichen Torerfolg. Leopold Prantl brachte den Puck in der 44. Minute zum 2:0 im Grafinger Gehäuse unter. John Sicinski machte endgültig den Sack zu, als er Gästegoalie Sebastian Weiß mit seinem platzierten Schuss keinerlei Abwehrmöglichkeit ließ (49.).
 
Die Regensburger Anhänger unter den gut 2000 Zuschauern in der Donau Arena hatten nun große Freude an der Partie. Erst recht, als Sven Gerike sogar noch das 4:0 markierte (53.) und damit den Endstand herstellte.

Neuzugang vom ERC Sonthofen
Sean Morgan verstärkt die Defensive der EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders haben die Deutschland-Cup-Pause genutzt, um für Verstärkung in der Defensive zu sorgen. Ab sofort wird der Lindauer Kader durch den Verteidi...

Erfolgloses Wochenende für die Alligators
Daniel Sikorski spielt wieder für den Höchstadter EC

​Das Wochenende startete mit einer Überraschung, denn neben Neuzugang Robert Hechtl stand mit Daniel Sikorski ein wohlbekanntes, aber unerwartetes Gesicht auf dem Ei...

Deutlicher Heimsieg gegen den Höchstadter EC
Memminger Indians auf dem Vormarsch

​Der ECDC Memmingen hat sein Heimspiel gegen den Höchstadter EC mit 7:2 (2:1, 2:1, 3:0) gewonnen. Die Indians setzten sich in einer intensiven und kampfbetonten Part...

6:2 gegen die Löwen
Eisbären Regensburg verbuchen Pflichtsieg gegen Waldkraiburg

​Wer glaubt, dass die Partie zwischen dem Tabellenführer der Oberliga Süd und dem Schlusslicht eine deutliche Sache werden würde, der sah sich zumindest im ersten Ab...

Erfolg gegen die Selber Wölfe
Zweimal 3:2 – Starbulls Rosenheim springen auf Tabellenrang zwei

​Einen erfolgreichen Start nach der Spielpause haben die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hingelegt. Dem verdienten 3:2-Auswärtserfolg am Freitagabend gegen d...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians gewinnen in Sonthofen

​Auch im zweiten Allgäu-Derby der Saison hat der ECDC Memmingen gegen Sonthofen die Oberhand behalten. Die Indians siegten im Oberallgäu mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) und ...

4:3-Sieg gegen Lindau Islanders
Sebastian Wolsch bleibt Cheftrainer beim EHC Waldkraiburg

​Die Entscheidung bei den Löwen ist gefallen und der Verteidiger Sebastian Wolsch wird vom Interimstrainer zum Cheftrainer befördert. Seine Verletzung stellte sich a...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!