EVR setzt sich gegen Grafing durch

EVR setzt sich gegen Grafing durchEVR setzt sich gegen Grafing durch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Regensburger waren von Beginn an überlegen, doch auch die Gäste sorgten mit ihren Vorstößen immer wieder für große Gefahr. So brachte Patrick White den Puck nach einem schönen Solo zwar an EVR-Goalie Maximilian Englbrecht vorbei, das Tor traf der Amerikaner im Fallen jedoch nicht. Eine weitere hochkarätige Chance vergab Marcel Brandt auf der Gegenseite, als er das Gehäuse nach einer geschickten Drehung nur knapp verfehlte.  
 
EVR-Neuzugang Kyle Schmidt sollte bei seinem Heimdebüt einen guten Eindruck hinterlassen und bestach insbesondere durch läuferische Klasse. Für seine Bemühungen wurde der Amerikaner in der 26. Minute belohnt, als er per Abstauber zum verdienten 1:0 traf. Danach mussten die Hausherren aufgrund zahlreicher Strafzeiten einige brenzlige Situationen überstehen, doch durch eine starke Abwehrleistung und einen guten Maximilian Englbrecht, sollte dieses Unterfangen gelingen.
 
Im Schlussabschnitt kamen die Regensburger in doppelter Unterzahl zum neuerlichen Torerfolg. Leopold Prantl brachte den Puck in der 44. Minute zum 2:0 im Grafinger Gehäuse unter. John Sicinski machte endgültig den Sack zu, als er Gästegoalie Sebastian Weiß mit seinem platzierten Schuss keinerlei Abwehrmöglichkeit ließ (49.).
 
Die Regensburger Anhänger unter den gut 2000 Zuschauern in der Donau Arena hatten nun große Freude an der Partie. Erst recht, als Sven Gerike sogar noch das 4:0 markierte (53.) und damit den Endstand herstellte.

Weitere Testspieltermine festgelegt
Rücktritt vom Rücktritt: Rob Brown schließt sich Blue Devils Weiden an

​Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier Rob Brown nach der Saison 2018/19 seine aktive Eishockey-Karriere aus beruflichen Gründen beendet. Nun kehrt der inzwischen 40...

Viertes Jahr am Kobelhang
Samuel Payeur bleibt beim EV Füssen

​Der 23 Jahre alte Samuel Payeur wird auch weiterhin das Trikot des EV Füssen tragen und eine wichtige Rolle im Sturm des Oberligisten einnehmen. ...

Kanadier zuletzt in Frankreich aktiv
Zach Hamill stürmt ab sofort für die Starbulls Rosenheim

​„Erfahren – starke Hände – großartige Übersicht“: Unter anderem mit diesen Attributen wechselt der 32-jährige kanadische Mittelstürmer Zach Hamill zu den Starbulls ...

Dritte Saison bei den Habichten
Passau Black Hawks verlängern mit Robin Deuschl

​Der Kader der Passau Black Hawks wächst weiter. Die Dreiflüssestädter haben den Vertrag mit Robin Deuschl um eine weitere Saison verlängert. ...

Neuer Coach kommt vom DEL-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg
Ehemaliger Bundestrainer Pat Cortina übernimmt den SC Riessersee

​Der SC Riessersee ist bei der Trainersuche fündig geworden und präsentiert ein bekanntes Gesicht im deutschen Eishockey: Pat Cortina, der im Mai die Grizzlys Wolfsb...

Deutsch-Tscheche kommt aus Hamburg an den Bodensee
Lindau Islanders verpflichten Torjäger Michal Bezouska

​Der bisher schon sehr gut besetzte Sturm der Islanders bekommt mit Michal Bezouska einen weiteren und vor allem sehr torgefährlichen Zuwachs. Von den Crocodiles Ham...

HEC verstärkt die Offensive
Jannik Herm wird ein Höchstadter Alligator

​Leistungsträger halten, erfahrene Verstärkung finden, junge Talente fördern, so lautete der Plan der Verantwortlichen für die Kaderplanungen der Höchstadt Alligator...

Donau-Pokal als Highlight
Saisonvorbereitung der Passau Black Hawks steht

​Die Saisonvorbereitung der Passau Black Hawks steht. Insgesamt sieben Spiele werden die Dreiflüssestädter vor dem Start in die Oberliga-Saison 2021/22 absolvieren. ...

Oberliga Süd Playoffs