EVR lässt Leipzig keine Chance7:3 für Regensburg

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei sorgten bereits die ersten Minuten der Partie für Play-off-Stimmung auf den gut gefüllten Rängen. So agierten die Gäste durchaus forsch und präsentierten sich als ebenbürtiger Gegner. Als Barry Noe die Regensburger allerdings in Überzahl mit 1:0 in Front brachte (6.), warfen die Hausherren alle Nervosität über Bord. Billy Trew (10.), Tim Brunnhuber (12.) und Peter Flache (13.) sorgten mit ihren Toren schnell für klare Verhältnisse.

Auch im zweiten Drittel bekamen die 3708 Zuschauer ein munteres Spiel zu sehen. Zunächst einmal markierte Nikola Gajovsky das 5:0 (24.), ehe Jari Neugebauer in der 25. Minute die Gäste jubeln ließ. Danach waren wieder die Hausherren an der Reihe. Yannick Drews sorgte für das 6:1. Das letzte Wort im Mittelabschnitt hatten aber die Leipziger, weil Michal Psurny postwendend das 2.6 gelang (31.).

Die Regensburger schalteten im letzten Drittel einen Gang zurück und den Treffer von Lukas Heger (52.), konterte Damian Martin mit dem 3:7 in der 57. Minute. Bereits am Donnerstag gibt es das nächste Aufeinandertreffen und dann wird die Regensburger in Leipzig sicherlich ein heißer Tanz erwarten.

Tore: 1:0 (5:39) Barry Noe (Nikola Gajovsky, Jeffrey Smith/5-4), 2:0 (9:38) William Trew (Peter Flache, Tomas Gulda/5-4), 3:0 (12:00) Tim Brunnhuber (Stefan Huber), 4:0 (12:45) Peter Flache (Andreas Pielmeier, Benedikt Böhm), 5:0 (23:20) Nikola Gajovsky (Vitali Stähle, Jeffrey Smith/5-4), 5:1 (24:58) Jari Neugebauer (Florian Eichelkraut, Esbjörn Hofverberg), 6:1 (28:26) Yannick Drews (Peter Flache, Tomas Gulda/5-4), 6:2 (30:43) Michal Psurny (Florian Eichelkraut, Damian Martin/5-4), 7:2 (51:45) Lukas Heger (Andreas Pielmeier, Yannick Drews), 7:3 (56:40) Michal Psurny (Marvin Miethke, Florian Eichelkraut). Strafen: Regensburg 10, Leipzig 16 + 10 (Svatopluk Merka). Zuschauer: 3708.

Michael Pohl

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Oberliga Süd Playoffs