EVR lässt im Spitzenspiel nichts anbrennen – Irwin verlängertEV Regensburg

EVR lässt im Spitzenspiel nichts anbrennen – Irwin verlängertEVR lässt im Spitzenspiel nichts anbrennen – Irwin verlängert
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits in der dritten Minute eröffnete Barry Noe den Torreigen, als er Gästegoalie Johannes Wiedemann verlud und zum 1:0 einschob. Im Anschluss zeigten sich beide Teams von ihrer besten Seite und die 2654 Zuschauer in der Donau Arena mussten ihr Kommen nicht bereuen. Im Mittelpunkt stand dabei auch immer wieder der überragende EVR-Goalie Martin Cinibulk, der reihenweise beste Bayreuther Chancen entschärfte. Besser machte es dann Regensburgs Stürmer Vitali Stähle, als er mit einem satten Schlagschuss auf 2:0 erhöhte (16.).

Im Mittelabschnitt ließen die Regensburger dann allerdings nicht mehr viele Chancen zu und sorgten ihrerseits für die Vorentscheidung. Zuerst schloss Thomas Schreier trocken zum 3:0 ab (28.), ehe Louke Oakley in Unterzahl gar der vierte EVR-Treffer gelang (37.). Diese Führung war hochverdient, zumal die Bayreuther Glück hatten, das Stefan Huber freistehend vor Wiedemann nur das Lattenkreuz traf.

Im letzten Drittel schalteten die Hausherren dann einen Gang zurück und das bestraften die Gäste mit zwei Treffern. Christopher Kasten (47.) und Stefan Reiter (56.) verkürzten auf 2:4, bevor Vitali Stähle mit seinem zweiten Tor des Abends für den Endstand sorgte. Erfreuliches gab es auch hinter der Bande zu vermelden. So verlängerte Trainer Doug Irwin seinen Vertrag bei den Regensburgern um zwei weitere Jahre.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Oberliga Süd Hauptrunde