EVR hat Selber Wölfe im GriffEV Regensburg

EVR hat Selber Wölfe im GriffEVR hat Selber Wölfe im Griff
Lesedauer: ca. 1 Minute

So war es zunächst einmal EVR-Verteidiger Daniel Stiefenhofer, der in der fünften Minute nach einem herrlichen Solo das 1:0 für die Hausherren erzielte. Die erste Überzahlsituation führte dann auch gleich zum zweiten Treffer. Louke Oakley verlud dabei Gästegoalie Marko Suvelo aus spitzem Winkel (10.). In der Folge kamen die Gäste besser ins Spiel, doch Martin Cinibulk im Regensburger Kasten ließ sich nicht überwinden.

Es dauerte bis zur 23. Minute, ehe auch die Selber Fans jubeln durften. So  glichen die Gäste nach einem Doppelschlag durch Tom Pauker und Jared Mudryk zum 2:2 aus (23./24.). Davon ließen sich die Regensburger aber nicht beeindrucken und Svatopluk Merka sorgte für die neuerliche Führung (27.). In der Folge nahmen sich die Selber durch eine Vielzahl unnötiger Strafen selbst aus dem Spiel. Das nutzten die Oberpfälzer durch die Treffer von Petr Fical und Louke Oakley eiskalt aus (28.). Im Anschluss hatten die Wölfe Glück, dass die Gastgeber ihre weiteren Chancen ungenutzt ließen.

Als Dan Heilmann in der 47. Minute den Treffer zum 3:5 erzielte, keimte bei den Gästefans noch einmal Hoffnung auf. Die Regensburger verwalteten ihren Vorsprung allerdings geschickt und waren selbst noch einmal erfolgreich. Der nimmermüde Louke Oakley (57.) und Lukas Heger (58.). schraubten das Ergebnis auf 7:3 in die Höhe. Dabei blieb es und die EVR-Anhänger feierten ihr Team frenetisch. Fast 3300 Zuschauer verfolgte dieses spannungsgeladene Derby und das Spiel hielt, was es im Vorfeld versprach.

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb