EVR hat Selber Wölfe im GriffEV Regensburg

EVR hat Selber Wölfe im GriffEVR hat Selber Wölfe im Griff
Lesedauer: ca. 1 Minute

So war es zunächst einmal EVR-Verteidiger Daniel Stiefenhofer, der in der fünften Minute nach einem herrlichen Solo das 1:0 für die Hausherren erzielte. Die erste Überzahlsituation führte dann auch gleich zum zweiten Treffer. Louke Oakley verlud dabei Gästegoalie Marko Suvelo aus spitzem Winkel (10.). In der Folge kamen die Gäste besser ins Spiel, doch Martin Cinibulk im Regensburger Kasten ließ sich nicht überwinden.

Es dauerte bis zur 23. Minute, ehe auch die Selber Fans jubeln durften. So  glichen die Gäste nach einem Doppelschlag durch Tom Pauker und Jared Mudryk zum 2:2 aus (23./24.). Davon ließen sich die Regensburger aber nicht beeindrucken und Svatopluk Merka sorgte für die neuerliche Führung (27.). In der Folge nahmen sich die Selber durch eine Vielzahl unnötiger Strafen selbst aus dem Spiel. Das nutzten die Oberpfälzer durch die Treffer von Petr Fical und Louke Oakley eiskalt aus (28.). Im Anschluss hatten die Wölfe Glück, dass die Gastgeber ihre weiteren Chancen ungenutzt ließen.

Als Dan Heilmann in der 47. Minute den Treffer zum 3:5 erzielte, keimte bei den Gästefans noch einmal Hoffnung auf. Die Regensburger verwalteten ihren Vorsprung allerdings geschickt und waren selbst noch einmal erfolgreich. Der nimmermüde Louke Oakley (57.) und Lukas Heger (58.). schraubten das Ergebnis auf 7:3 in die Höhe. Dabei blieb es und die EVR-Anhänger feierten ihr Team frenetisch. Fast 3300 Zuschauer verfolgte dieses spannungsgeladene Derby und das Spiel hielt, was es im Vorfeld versprach.

Seit Ende Oktober beim EVW
Herbert Geisberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Mit Herbert Geisberger hat ein weiterer Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden um ein Jahr verlängert. ...

Spielerkarusell dreht sich
Starbulls Rosenheim Kader nimmt weiter Form an

Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer...

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!