EVR gibt in Weiden den Ton anEV Regensburg

EVR gibt in Weiden den Ton anEVR gibt in Weiden den Ton an
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei bestimmten die Regensburger von Beginn an das Geschehen und gingen durch Louke Oakley völlig verdient in Führung (13.). Weidens Goalie Daniel Huber sah bei diesem eigentlich harmlosen Schuss gar nicht gut aus. Die Gäste drängten auf das zweite Tor, doch immer wieder hatten sie dabei Pech im Abschluss. Der erste gefährliche Weidener Angriff sollte dann allerdings gleich zum Erfolg führen. Craig Voakes sorgte kurz vor der Pausensirene für den Ausgleich (20.).

Im Mittelabschnitt wurde die Überlegenheit der Regensburger noch deutlicher. Die Tore durch Lukas Heger (28.) und erneut Louke Oakley (34.) waren die Folge. Dabei war insbesondere der Treffer durch Oakley sehenswert, der sich mit einer Reihe von Tricks durch die Weidener Hintermannschaft schlängelte und dann auch noch Daniel Huber verlud. Weidens Trainer Fred Carroll nahm daraufhin eine Auszeit, doch die Regensburger hatten weiterhin Chancen im Sekundentakt. EVR-Goalie Martin Cinibulk blieb auf der Gegenseite dagegen weitestgehend beschäftigungslos.

Erst in den letzten zwanzig Minuten wurde der routinierte Torhüter öfter gefordert. Da die Regensburger viele unnötige Strafzeiten kassierten, brachten sie die Weidener zurück ins Spiel. Mehr, als ein Treffer durch Konstantin Firsanov bei doppelter Überzahl sprang dabei aber nicht heraus (51.). Der überragende Louke Oakley machte mit seinem dritten Treffer an diesem Abend dann alles klar, als er per Empty-Net-Goal den 4:2-Endstand markierte. Natürlich sehr zum Jubel der vielen mitgereisten Gästefans.

In Selb und gegen Weiden wieder mit Fröhlich
Stürmer der Starbulls Rosenheim nach fast vier Monaten zurück

​Noch sechs Spiele bis zum Start der Playoffs bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Meisterrunde der Oberliga Süd. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen bei den S...

Gelingt eine Überraschung gegen Regensburg und Rosenheim?
Blue Devils Weiden wollen Play-off-Einzug perfekt machen

​Einen Sieg und eine Niederlage gab es am vergangenen Wochenende für die Blue Devils Weiden. Dem fulminanten 9:3-Derbysieg gegen die Selber Wölfe folgte eine 2:6-Nie...

Spiele gegen Landshut und Peiting
Können die Höchstadt Alligators überraschen?

​Nicht nur Steine, sondern ganze Felsbrocken sind den Höchstadt Alligators und ihren Fans am vergangenen Sonntag beim 4:3-Siegtreffer von Markus Babinsky in der Verl...

Am Freitag in Grafing – dann kommt Erding
SC Riessersee zu Gast am Ort des letzten Titelgewinns

​Am morgigen Freitag ist der SC Riessersee beim EHC Klostersee zu Gast. Die Rot-Weißen nahmen im ersten Aufeinandertreffen in der Oberliga-Relegation aus dem Olympia...

Der nächste „Hammer“
Spitzenreiter EC Peiting zu Gast beim ECDC Memmingen

​Mit dem Ligaprimus EC Peiting gibt sich das nächste Topteam die Ehre am Hühnerberg. Am Freitag (20 Uhr) wollen die Memminger Indians den Oberbayern den ein oder and...

Publikumsliebling unterschreibt für2019/20
Topscorer Ian McDonald verlängert bei den Selber Wölfen

​Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Kapitän Florian Ondruschka für die Spielzeit 2019/20, haben die Verantwortlichen der Selber Wölfe eine weitere,...

Am Sonntag geht es nach Miesbach
Altmeister EV Füssen zu Gast beim EHC Waldkraiburg

​Am Freitag geht es für den EHC Waldkraiburg ab 20 Uhr in der Raiffeisen Arena gegen den 16-fachen Deutschen Eishockeymeister EV Füssen. Zwei Tage später reist die M...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!