EVR gibt in Weiden den Ton anEV Regensburg

EVR gibt in Weiden den Ton anEVR gibt in Weiden den Ton an
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei bestimmten die Regensburger von Beginn an das Geschehen und gingen durch Louke Oakley völlig verdient in Führung (13.). Weidens Goalie Daniel Huber sah bei diesem eigentlich harmlosen Schuss gar nicht gut aus. Die Gäste drängten auf das zweite Tor, doch immer wieder hatten sie dabei Pech im Abschluss. Der erste gefährliche Weidener Angriff sollte dann allerdings gleich zum Erfolg führen. Craig Voakes sorgte kurz vor der Pausensirene für den Ausgleich (20.).

Im Mittelabschnitt wurde die Überlegenheit der Regensburger noch deutlicher. Die Tore durch Lukas Heger (28.) und erneut Louke Oakley (34.) waren die Folge. Dabei war insbesondere der Treffer durch Oakley sehenswert, der sich mit einer Reihe von Tricks durch die Weidener Hintermannschaft schlängelte und dann auch noch Daniel Huber verlud. Weidens Trainer Fred Carroll nahm daraufhin eine Auszeit, doch die Regensburger hatten weiterhin Chancen im Sekundentakt. EVR-Goalie Martin Cinibulk blieb auf der Gegenseite dagegen weitestgehend beschäftigungslos.

Erst in den letzten zwanzig Minuten wurde der routinierte Torhüter öfter gefordert. Da die Regensburger viele unnötige Strafzeiten kassierten, brachten sie die Weidener zurück ins Spiel. Mehr, als ein Treffer durch Konstantin Firsanov bei doppelter Überzahl sprang dabei aber nicht heraus (51.). Der überragende Louke Oakley machte mit seinem dritten Treffer an diesem Abend dann alles klar, als er per Empty-Net-Goal den 4:2-Endstand markierte. Natürlich sehr zum Jubel der vielen mitgereisten Gästefans.

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb