EVR gibt in Weiden den Ton anEV Regensburg

EVR gibt in Weiden den Ton anEVR gibt in Weiden den Ton an
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei bestimmten die Regensburger von Beginn an das Geschehen und gingen durch Louke Oakley völlig verdient in Führung (13.). Weidens Goalie Daniel Huber sah bei diesem eigentlich harmlosen Schuss gar nicht gut aus. Die Gäste drängten auf das zweite Tor, doch immer wieder hatten sie dabei Pech im Abschluss. Der erste gefährliche Weidener Angriff sollte dann allerdings gleich zum Erfolg führen. Craig Voakes sorgte kurz vor der Pausensirene für den Ausgleich (20.).

Im Mittelabschnitt wurde die Überlegenheit der Regensburger noch deutlicher. Die Tore durch Lukas Heger (28.) und erneut Louke Oakley (34.) waren die Folge. Dabei war insbesondere der Treffer durch Oakley sehenswert, der sich mit einer Reihe von Tricks durch die Weidener Hintermannschaft schlängelte und dann auch noch Daniel Huber verlud. Weidens Trainer Fred Carroll nahm daraufhin eine Auszeit, doch die Regensburger hatten weiterhin Chancen im Sekundentakt. EVR-Goalie Martin Cinibulk blieb auf der Gegenseite dagegen weitestgehend beschäftigungslos.

Erst in den letzten zwanzig Minuten wurde der routinierte Torhüter öfter gefordert. Da die Regensburger viele unnötige Strafzeiten kassierten, brachten sie die Weidener zurück ins Spiel. Mehr, als ein Treffer durch Konstantin Firsanov bei doppelter Überzahl sprang dabei aber nicht heraus (51.). Der überragende Louke Oakley machte mit seinem dritten Treffer an diesem Abend dann alles klar, als er per Empty-Net-Goal den 4:2-Endstand markierte. Natürlich sehr zum Jubel der vielen mitgereisten Gästefans.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

SC Riessersee besetzt sportliche Leitung
Uli Maurer und Martin Buchwieser übernehmen Verantwortung beim SCR

​Der SC Riessersee besetzt die nach dem Abgang von Pat Cortina vakante Position der sportlichen Leitung neu: Die beiden ehemaligen Nationalspieler und SCR-Eigengewäc...

Goalie kehrt aus Leipzig zurück
Luca Ganz komplettiert Torhüter-Duo der Heilbronner Falken

​Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-j...

Oberliga Süd Hauptrunde