EVR gelingt Überraschung – 5:3-Erfolg gegen Bad Tölz

EVR gelingt Überraschung – 5:3-Erfolg gegen Bad TölzEVR gelingt Überraschung – 5:3-Erfolg gegen Bad Tölz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei hatten die Regensburger gegen die athletischen Tölzer zunächst nicht viel vom Spiel. Die Gäste bestürmten das EVR-Gehäuse und gingen während einer Überzahlsituation in der 5. Minute durch Christoph Fischhaber verdient in Führung. Die beste EVR-Chance sollte Daniel Huber haben, der völlig alleine vor Goalie Andreas Jenike auftauchte, das Gehäuse aber knapp verfehlte. Die Gäste spielten zwar auch in der Folgezeit gewohnt körperbetont, dabei nicht immer mit fairen Mitteln. So mussten die Tölzer zahlreiche Strafzeiten hinnehmen und Martin Prochazka nutzte eine, von vielen Regensburger Möglichkeiten, zum inzwischen überfälligen Ausgleich (17.). Kurz vor Drittelende hätte der tschechische Ex-Weltmeister beinahe nochmals zugeschlagen, sein Schlagschuss konnte jedoch von Andreas Jenike pariert werden.

Der bessere Start in den Mittelabschnitt gelang wiederum den Gästen, zahlreiche hervorragende Chance wurden allerdings leichtfertig vergeben. In der 25. Minute sollten die Regensburger dafür erstmals in Führung gehen. Als Andreas Jenike von seinen Vorderleuten sträflich im Stich gelassen wurde, nutzte Stefan Huber das zum 2:1 aus. Postwendend gelang Franz Mangold aus dem Gewühl heraus aber der Ausgleich (27.). Als der von der Strafbank zurückgekehrte Patrick Landstorfer von Andreas Dörfler überlegt bedient wurde, musste Jenike erneut hinter sich greifen (37.). Mit einer hauchdünnen 3:2-Führung für den EVR, ging es in den Schlussabschnitt.

In der 45. Minute kam dann der große Auftritt von Martin Prochazka. Der Tscheche narrte die Tölzer Hintermannschaft und schlenzte die Scheibe nach einem ansehnlichen Solo unhaltbar für Jenike in die Maschen. Als Sven Gerike das 5:2 für die Regensburger erzielte (50.), war die Sensation zum Greifen nahe. Ein Fehler von Sven Gerike machte die Partie dann aber nochmals spannend. Thomas Merl schlug dabei aus einem verunglückten Befreiungsschlag Kapital (54.). Mit großem Einsatz überstanden die Regensburger aber auch die brenzligen Schlussminuten und sicherten sich drei durchaus überraschende Punkte. 


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Weitere Verlängerungen
Donat Peter und Benedikt Jiranek bleiben bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann die nächsten Vertragsverlängerungen vermelden. Mittelstürmer Donat Peter und Verteidiger Benedikt Jiranek bleiben ein weiteres Jahr beim ECD...

Neuzugang aus der NCAA
Tyler Ward besetzt erste Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben die erste von drei Kontingentstellen für die Saison 2022/23 besetzt. Der 22-jährige Kanadier Tyler Ward kommt direkt aus der nordamerikanisch...

Center verlängert Vertrag
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Einen weiteren wichtigen Baustein im Kader der nächsten Saison vermelden die Riverkings. Stürmer Nicolas Strodel verlängert seinen Vertrag beim HC Landsberg um eine...

Oberliga Süd Hauptrunde