EVR gelingt Überraschung – 5:3-Erfolg gegen Bad Tölz

EVR gelingt Überraschung – 5:3-Erfolg gegen Bad TölzEVR gelingt Überraschung – 5:3-Erfolg gegen Bad Tölz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei hatten die Regensburger gegen die athletischen Tölzer zunächst nicht viel vom Spiel. Die Gäste bestürmten das EVR-Gehäuse und gingen während einer Überzahlsituation in der 5. Minute durch Christoph Fischhaber verdient in Führung. Die beste EVR-Chance sollte Daniel Huber haben, der völlig alleine vor Goalie Andreas Jenike auftauchte, das Gehäuse aber knapp verfehlte. Die Gäste spielten zwar auch in der Folgezeit gewohnt körperbetont, dabei nicht immer mit fairen Mitteln. So mussten die Tölzer zahlreiche Strafzeiten hinnehmen und Martin Prochazka nutzte eine, von vielen Regensburger Möglichkeiten, zum inzwischen überfälligen Ausgleich (17.). Kurz vor Drittelende hätte der tschechische Ex-Weltmeister beinahe nochmals zugeschlagen, sein Schlagschuss konnte jedoch von Andreas Jenike pariert werden.

Der bessere Start in den Mittelabschnitt gelang wiederum den Gästen, zahlreiche hervorragende Chance wurden allerdings leichtfertig vergeben. In der 25. Minute sollten die Regensburger dafür erstmals in Führung gehen. Als Andreas Jenike von seinen Vorderleuten sträflich im Stich gelassen wurde, nutzte Stefan Huber das zum 2:1 aus. Postwendend gelang Franz Mangold aus dem Gewühl heraus aber der Ausgleich (27.). Als der von der Strafbank zurückgekehrte Patrick Landstorfer von Andreas Dörfler überlegt bedient wurde, musste Jenike erneut hinter sich greifen (37.). Mit einer hauchdünnen 3:2-Führung für den EVR, ging es in den Schlussabschnitt.

In der 45. Minute kam dann der große Auftritt von Martin Prochazka. Der Tscheche narrte die Tölzer Hintermannschaft und schlenzte die Scheibe nach einem ansehnlichen Solo unhaltbar für Jenike in die Maschen. Als Sven Gerike das 5:2 für die Regensburger erzielte (50.), war die Sensation zum Greifen nahe. Ein Fehler von Sven Gerike machte die Partie dann aber nochmals spannend. Thomas Merl schlug dabei aus einem verunglückten Befreiungsschlag Kapital (54.). Mit großem Einsatz überstanden die Regensburger aber auch die brenzligen Schlussminuten und sicherten sich drei durchaus überraschende Punkte. 

Junger Stürmer sucht neue Herausforderung
David Seidl kommt aus Deggendorf zum SC Riessersee

​Nach der erfolgreichen Besetzung des Trainerpostens nimmt der Kader des SC Riessersee weiter Form an. Vom ambitionierten Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt S...

Talent kommt aus Kaufbeuren
Leon Dalldush stürmt künftig für den EV Füssen

​Der Angriff des EV Füssen bekommt eine weitere Auffrischung. Mit Leon Dalldush wechselt ein vielversprechender Stürmer vom DNL-Team des ESV Kaufbeuren an den Lech. ...

Thomas Fischer verlässt die Riverkings
Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

​Mit einer guten Nachricht können die Riverkings aufwarten. Der Topscorer der letzten Saison, Mika Reuter, bleibt auch weiterhin wichtiger Bestandteil des Oberligate...

Weitere Testspieltermine festgelegt
Rücktritt vom Rücktritt: Rob Brown schließt sich Blue Devils Weiden an

​Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier Rob Brown nach der Saison 2018/19 seine aktive Eishockey-Karriere aus beruflichen Gründen beendet. Nun kehrt der inzwischen 40...

Viertes Jahr am Kobelhang
Samuel Payeur bleibt beim EV Füssen

​Der 23 Jahre alte Samuel Payeur wird auch weiterhin das Trikot des EV Füssen tragen und eine wichtige Rolle im Sturm des Oberligisten einnehmen. ...

Kanadier zuletzt in Frankreich aktiv
Zach Hamill stürmt ab sofort für die Starbulls Rosenheim

​„Erfahren – starke Hände – großartige Übersicht“: Unter anderem mit diesen Attributen wechselt der 32-jährige kanadische Mittelstürmer Zach Hamill zu den Starbulls ...

Dritte Saison bei den Habichten
Passau Black Hawks verlängern mit Robin Deuschl

​Der Kader der Passau Black Hawks wächst weiter. Die Dreiflüssestädter haben den Vertrag mit Robin Deuschl um eine weitere Saison verlängert. ...

Neuer Coach kommt vom DEL-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg
Ehemaliger Bundestrainer Pat Cortina übernimmt den SC Riessersee

​Der SC Riessersee ist bei der Trainersuche fündig geworden und präsentiert ein bekanntes Gesicht im deutschen Eishockey: Pat Cortina, der im Mai die Grizzlys Wolfsb...

Oberliga Süd Playoffs