EVR findet durch 4:2-Sieg in die Erfolgsspur zurückErfolg gegen Deggendorf

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits das erste Drittel war äußerst intensiv und die Gäste hatten Glück, dass Peter Flache nur den Pfosten traf und auch einen Alleingang nicht krönen konnte. Die Deggendorfer blieben bei ihren Kontern zwar gefährlich, konnten sich aber vor dem Tor nicht entscheidend in Szene setzen.

Im zweiten Abschnitt spiegelte sich die Regensburger Überlegenheit dann auch im Ergebnis wider. Zunächst war es Peter Flache, der einen Schuss von Barry Noe unhaltbar für Gästegoalie Sandro Agricola ins Gehäuse abfälschen konnte (24.). Später sorgte Brandon Wong mit einem satten Handgelenksschuss für das 2:0 (34.). Vor dem Ende des Drittels wurde es dann noch einmal turbulent und als Brandon Wong bei seinem Alleingang mit unfairen Mitteln gestoppt wurde und dafür selbst auf die Strafbank musste, wurde es laut in der Donau Arena. Auch in der Folgezeit machte Hauptschiedsrichter Ulrich Hatz auf beiden Seiten keine gute Figur. Travis Martell wurde kurz vor Drittelende nach einem Stockstich mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe belegt, doch diese Chance konnten die Regensburger nicht nutzen.

Im letzten Abschnitt wurde es dann noch richtig dramatisch. Erst markierte Curtis Leinweber aus heiterem Himmel den Ausgleich (46.) und nur zehn Sekunden später erwischte Jan-Ferdinand Stern EVR-Goalie Cody Brenner auf dem falschen Fuss. Dieser musste einen Schuss von der Mittellinie passieren lassen und plötzlich waren die Gäste wieder im Spiel. Die Regensburger blieben allerdings hochmotiviert und so konnte Tim Brunnhuber ein feines Zuspiel von Nikola Gajovsky zum 3:2 verwerten (49.). Das schönste Tor des Abends sollte dann allerdings Brandon Wong gelingen. Zuerst luchste er einem Deggendorfer Verteidiger die Scheibe ab und dann verlud er in aller Seelenruhe auch noch Sandro Agricola (53.). Dieser Treffer stellte die Vorentscheidung dar und auch die Herausnahme von Agricola zugunsten eines sechsten Feldspielers führte zu keinem weiteren Torerfolg für die Deggendorfer.

Michael Pohl


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

Stürmer kommt vom Rivalen aus Memmingen
EV Lindau Islanders verpflichten Marc Hofmann

​In den vergangenen Jahren bedienten sich die ECDC Memmingen Indians regelmäßig am Kader der EV Lindau Islanders. Nun drehten die Inselstädter einmal den Spies um un...

Verteidiger kommt zurück in die Heimat
Thomas Schmid wechselt zum SC Riessersee

​Peißenberg, Bad Tölz, Füssen, Braunlage, Dresden, Memmingen, Deggendorf, Peiting, Erfurt, Garmisch-Partenkirchen. Thomas Schmid ist bereits viel rumgekommen in Eish...

AufstiegsplayOffs zur DEL2