EVR findet durch 4:2-Sieg in die Erfolgsspur zurückErfolg gegen Deggendorf

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits das erste Drittel war äußerst intensiv und die Gäste hatten Glück, dass Peter Flache nur den Pfosten traf und auch einen Alleingang nicht krönen konnte. Die Deggendorfer blieben bei ihren Kontern zwar gefährlich, konnten sich aber vor dem Tor nicht entscheidend in Szene setzen.

Im zweiten Abschnitt spiegelte sich die Regensburger Überlegenheit dann auch im Ergebnis wider. Zunächst war es Peter Flache, der einen Schuss von Barry Noe unhaltbar für Gästegoalie Sandro Agricola ins Gehäuse abfälschen konnte (24.). Später sorgte Brandon Wong mit einem satten Handgelenksschuss für das 2:0 (34.). Vor dem Ende des Drittels wurde es dann noch einmal turbulent und als Brandon Wong bei seinem Alleingang mit unfairen Mitteln gestoppt wurde und dafür selbst auf die Strafbank musste, wurde es laut in der Donau Arena. Auch in der Folgezeit machte Hauptschiedsrichter Ulrich Hatz auf beiden Seiten keine gute Figur. Travis Martell wurde kurz vor Drittelende nach einem Stockstich mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe belegt, doch diese Chance konnten die Regensburger nicht nutzen.

Im letzten Abschnitt wurde es dann noch richtig dramatisch. Erst markierte Curtis Leinweber aus heiterem Himmel den Ausgleich (46.) und nur zehn Sekunden später erwischte Jan-Ferdinand Stern EVR-Goalie Cody Brenner auf dem falschen Fuss. Dieser musste einen Schuss von der Mittellinie passieren lassen und plötzlich waren die Gäste wieder im Spiel. Die Regensburger blieben allerdings hochmotiviert und so konnte Tim Brunnhuber ein feines Zuspiel von Nikola Gajovsky zum 3:2 verwerten (49.). Das schönste Tor des Abends sollte dann allerdings Brandon Wong gelingen. Zuerst luchste er einem Deggendorfer Verteidiger die Scheibe ab und dann verlud er in aller Seelenruhe auch noch Sandro Agricola (53.). Dieser Treffer stellte die Vorentscheidung dar und auch die Herausnahme von Agricola zugunsten eines sechsten Feldspielers führte zu keinem weiteren Torerfolg für die Deggendorfer.

Michael Pohl

Oberbayern gegen Niederbayern
Am Freitag ist der Deggendorfer SC beim SC Riessersee zu Gast

​Nach zwölf Punkten in Folge ist der SC Riessersee endgültig für die Oberliga-Play-offs qualifiziert. „Wir haben jetzt eine weitere Etappe geschafft. Aber wir haben ...

Die Serie hält
ERC Sonthofen gewinnt auch in Miesbach

​Die Bulls gehen auch im sechsten Spiel in Folge als Sieger vom Eis. In der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd gewann der ERC Sonthofen mit 5:4 beim TEV Miesbach. ...

Füssen gewinnt in Weiden
EVF dreht 1:4-Rückstand in 6:4-Sieg

​Was für ein Comeback des EV Füssen. Durch fünf Treffer innerhalb von vier Minuten und neun Sekunden drehen die Schwarz-Gelben ein schon verloren geglaubtes Spiel un...

Vollmayer in Overtime beschert elften Heimsieg in Folge
Starbulls Rosenheim setzen sich gegen Selb durch

​Die Starbulls Rosenheim haben am Sonntagabend zum elften Mal in Folge einen Heimsieg bejubeln dürfen. Am zwölften Spieltag der Meisterrunde der Oberliga Süd mussten...

Penalty-Erfolg für Deggendorf
Überragender Reisnecker führt DSC zum Sieg über Memmingen

​Was für ein Abend in der Deggendorfer Festung an der Trat. Der Deggendorfer SC bezwang vor 1834 Zuschauern den Spitzenreiter aus Memmingen mit 5:4 nach Penaltyschie...

Trainer Waßmiller bleibt langfristig am Hühnerberg
Dezimierter Kader des ECDC Memmingen unterliegt Peiting

​Die Memminger Indians verlieren das Heimspiel gegen den EC Peiting mit 2:6 (0:2, 1:1, 1:3). Gerade einmal 13 Feldspieler schlugen sich dennoch wacker. Erfolgstraine...

4:2 für die Eisbären
Regensburger Rumpftruppe feiert Sensationssieg gegen Deggendorf

​Im Kampf um Platz zwei der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit dem Deggendorfer SC zu tun. Viele Spieler fehlten bei den Eisbären aufgrund einer G...

Wichtige Punkte im Kampf um die Play-off-Plätze
Selber Wölfe halten Weiden auf Distanz

​Die Selber Wölfe standen im Heimspiel gegen die Blue Devils Weiden unter Zugzwang, wollte man doch den Abstand auf die unteren beiden Tabellenränge möglichst vergrö...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 21.02.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd