EVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler einEV Regensburg

EVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler einEVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei mussten sich die Regensburger ihren Erfolg hart erarbeiten. In der 6. Minuten gingen nämlich zunächst einmal die Gäste in Führung. Neuzugang Tuomas Santavuori feierte einen Einstand nach Maß und sorgte für das 1:0. Dabei stand der Finne im Gewühl vor dem Tor genau richtig und überwand EVR-Goalie Martin Cinibulk aus der Nahdistanz. Im Anschluss durften sich die Regensburger zwar einige Male im Powerplay übren, doch selbst beste Gelegenheiten führten nicht zum gewünschten Torerfolg. Fast mit der Pausensirene gelang den Oberpfälzern aber doch noch der Ausgleich. So wurde ein Schlenzer von Vitali Stähle unhaltbar für den starken Grafinger Goalie Lukas Steinhauer ins Tor abgefälscht.

Auch das Mitteldrittel war äußerst zerfahren und immer mehr Fouls schlichen sich ein. 13 Sekunden nach Wiederanpfiff traf David Stieler für die Hausherren zum 2:1. Die erste Überzahlsituation der Gäste führte dann jedoch zum Ausgleich. Raphael Käfer zimmerte die Scheibe dabei von der blauen Linie in die Maschen (26.). In der Folgezeit erspielten sich die Regensburger zwar ein optisches Übergewicht, machten aber zu wenig aus ihren Möglichkeiten. In der 39. Minute war es dann aber doch so weit. Svatopluk Merka brachte die Hausherren mit 3:2 in Front.

Die Partie wurde im Schlussabschnitt immer härter. Beinahe jede Unterbrechung zog nun eine Rangelei nach sich und Hauptschiedsrichter Eugen Schmidt hatte alle Hände voll zu tun. Nach dem Treffer von Valentin Scharpf zum 3:3 (46.) witterten die Gäste ihre Chance auf einen überraschenden Punktgewinn, doch sie hatten ihre Rechnung ohne Petr Fical gemacht. Der Regensburger Kapitän brachte sein Team in der 57. Minute erneut in Front, auch wenn er dieses Tor mit einem üblen Check bezahlen musste. In den Schlusssekunden machte Louke Oakley endgültig Nägel mit Köpfen und stellte mit seinem Empty-Net-Goal den Endstand her.

Stark gespielt, aber keine Punkte
Selber Wölfe unterliegen Rosenheim – Kümpel verletzt

​Die fünfte Heimniederlage in Folge mussten die Selber Wölfe beim 4:6 (2:3, 1:2, 1:1) gegen die Starbulls Rosenheim verbuchen, obwohl sie über die 60 Minuten stark s...

5:4-Sieg für den DSC
Deggendorfer Rumpftruppe holt zwei Punkte in Weiden

​Sehr schwer tat sich der Deggendorfer SC am Freitag beim Auswärtsspiel in Weiden. Gegen die Blue Devils mussten die Niederbayern in die Overtime und konnten sich tr...

In Selb und gegen Weiden
Starbulls Rosenheim fast komplett

​Auf zwei Mannschaften, die gewaltig unter Zugzwang stehen, treffen die Starbulls Rosenheim am Wochenende in der Oberliga Süd. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen b...

Erneute Verstärkung für die Alligators
Höchstadter EC verpflichtet Pascal Kröber

​Lediglich vier Verteidiger konnte Martin Sekera am Sonntagabend beim Heimspiel des Höchstadter EC gegen den SC Riessersee aufs Eis schicken. Während Nick Dolezal un...

Nächstes Derby am Sonntag
ERC Sonthofen spielt in Lindau und daheim gegen Füssen

​Für den ERC Sonthofen stehen in den kommenden Wochen gleich mehrere Derbies an. Grund dafür sind die eingeteilten Regionalgruppen in der Oberliga Süd. Dazu reisen d...

Spielbeginn gegen Lindau bereits um 16 Uhr
Am Sonntag ist Familientag beim SC Riessersee

​Am Sonntag, 15.Dezember, ist beim SC Riessersee wieder der traditionelle Familientag. ...

Tim Richter kommt aus Bayreuth
Als Spitzenreiter ins Derby: Memminger Indians in Füssen

​Mit Neuzugang Tim Richter geht es für den ECDC Memmingen am Freitagabend zum EV Füssen. Die Indians wollen ihre Tabellenführung behaupten und sich für die Hinspieln...

Bislang starke Auswärtsleistungen
Deggendorfer SC zu Gast in Weiden

Am kommenden Freitag reist das Team von Trainer Dave Allison in die Oberpfalz. Gegner des Deggendorfer SC werden dort die Blue Devils Weiden sein, die vor kurzem noc...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
5 : 7
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
5 : 3
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
5 : 4
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
4 : 6
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 5
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
3 : 6
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd