EVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler einEV Regensburg

EVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler einEVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei mussten sich die Regensburger ihren Erfolg hart erarbeiten. In der 6. Minuten gingen nämlich zunächst einmal die Gäste in Führung. Neuzugang Tuomas Santavuori feierte einen Einstand nach Maß und sorgte für das 1:0. Dabei stand der Finne im Gewühl vor dem Tor genau richtig und überwand EVR-Goalie Martin Cinibulk aus der Nahdistanz. Im Anschluss durften sich die Regensburger zwar einige Male im Powerplay übren, doch selbst beste Gelegenheiten führten nicht zum gewünschten Torerfolg. Fast mit der Pausensirene gelang den Oberpfälzern aber doch noch der Ausgleich. So wurde ein Schlenzer von Vitali Stähle unhaltbar für den starken Grafinger Goalie Lukas Steinhauer ins Tor abgefälscht.

Auch das Mitteldrittel war äußerst zerfahren und immer mehr Fouls schlichen sich ein. 13 Sekunden nach Wiederanpfiff traf David Stieler für die Hausherren zum 2:1. Die erste Überzahlsituation der Gäste führte dann jedoch zum Ausgleich. Raphael Käfer zimmerte die Scheibe dabei von der blauen Linie in die Maschen (26.). In der Folgezeit erspielten sich die Regensburger zwar ein optisches Übergewicht, machten aber zu wenig aus ihren Möglichkeiten. In der 39. Minute war es dann aber doch so weit. Svatopluk Merka brachte die Hausherren mit 3:2 in Front.

Die Partie wurde im Schlussabschnitt immer härter. Beinahe jede Unterbrechung zog nun eine Rangelei nach sich und Hauptschiedsrichter Eugen Schmidt hatte alle Hände voll zu tun. Nach dem Treffer von Valentin Scharpf zum 3:3 (46.) witterten die Gäste ihre Chance auf einen überraschenden Punktgewinn, doch sie hatten ihre Rechnung ohne Petr Fical gemacht. Der Regensburger Kapitän brachte sein Team in der 57. Minute erneut in Front, auch wenn er dieses Tor mit einem üblen Check bezahlen musste. In den Schlusssekunden machte Louke Oakley endgültig Nägel mit Köpfen und stellte mit seinem Empty-Net-Goal den Endstand her.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Oberliga Süd Hauptrunde