EVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler einEV Regensburg

EVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler einEVR fährt auch gegen Klostersee drei Zähler ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei mussten sich die Regensburger ihren Erfolg hart erarbeiten. In der 6. Minuten gingen nämlich zunächst einmal die Gäste in Führung. Neuzugang Tuomas Santavuori feierte einen Einstand nach Maß und sorgte für das 1:0. Dabei stand der Finne im Gewühl vor dem Tor genau richtig und überwand EVR-Goalie Martin Cinibulk aus der Nahdistanz. Im Anschluss durften sich die Regensburger zwar einige Male im Powerplay übren, doch selbst beste Gelegenheiten führten nicht zum gewünschten Torerfolg. Fast mit der Pausensirene gelang den Oberpfälzern aber doch noch der Ausgleich. So wurde ein Schlenzer von Vitali Stähle unhaltbar für den starken Grafinger Goalie Lukas Steinhauer ins Tor abgefälscht.

Auch das Mitteldrittel war äußerst zerfahren und immer mehr Fouls schlichen sich ein. 13 Sekunden nach Wiederanpfiff traf David Stieler für die Hausherren zum 2:1. Die erste Überzahlsituation der Gäste führte dann jedoch zum Ausgleich. Raphael Käfer zimmerte die Scheibe dabei von der blauen Linie in die Maschen (26.). In der Folgezeit erspielten sich die Regensburger zwar ein optisches Übergewicht, machten aber zu wenig aus ihren Möglichkeiten. In der 39. Minute war es dann aber doch so weit. Svatopluk Merka brachte die Hausherren mit 3:2 in Front.

Die Partie wurde im Schlussabschnitt immer härter. Beinahe jede Unterbrechung zog nun eine Rangelei nach sich und Hauptschiedsrichter Eugen Schmidt hatte alle Hände voll zu tun. Nach dem Treffer von Valentin Scharpf zum 3:3 (46.) witterten die Gäste ihre Chance auf einen überraschenden Punktgewinn, doch sie hatten ihre Rechnung ohne Petr Fical gemacht. Der Regensburger Kapitän brachte sein Team in der 57. Minute erneut in Front, auch wenn er dieses Tor mit einem üblen Check bezahlen musste. In den Schlusssekunden machte Louke Oakley endgültig Nägel mit Köpfen und stellte mit seinem Empty-Net-Goal den Endstand her.

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 07.03.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg