EVR entscheidet Spiel gegen Sonthofen in fünf Minuten7:2-Erfolg nach starkem Mitteldrittel

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit fünf Toren in fünf Minuten legte der EV Regensburg vor 2225 Zuschauern in der Donau-Arena den Grundstock für einen ungefährdeten 7:2-Erfolg gegen Sonthofen. Zwar machten die Gäste dem EVR gerade im ersten Drittel das Leben schwer, doch ein furioser Mittelabschnitt sorgte für klare Verhältnisse.

Die Hausherren erwischten einen Start nach Maß und Yannick Drews ließ Gästegoalie Korbinian Sertl in der 6. Minute keine Chance. Im weiteren Drittelverlauf kamen die Sonthofener aber immer besser ins Spiel und so war der Ausgleich durch George Kink (18.) nicht unverdient.

EVR-Trainer Doug Irwin schien in der Kabine die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die Regensburger brannten jetzt ein wahres Offensivfeuerwerk ab. Vitali Stähle (22.), Nikola Gajovsky (25.), Peter Flache (26.), Yannick Drews (26.) und Jeff Smith (28.) trugen sich dabei in die Torschützenliste ein. Das 2:6 markierte dann Daniel Rau für die Gäste (39.).

Im Schlussabschnitt schalteten die Regensburger dann einige Gänge zurück und erst zehn Sekunden vor dem Ende der Partie gab es doch noch einmal Grund zum Jubeln. Yannick Drews unterstrich mit seinem dritten Treffer des Abends seine beste Saisonleistung.

Trotz 2:0-Führung
Starbulls Rosenheim verpassen Tabellenführung

​Die Starbulls Rosenheim haben die Chance verpasst, am 22. Spieltag der Oberliga Süd die Tabellenführung zu übernehmen. Am Sonntagabend unterlagen sie den zuvor punk...

Zwei wichtige Heimpunkte zum zweiten Advent
Der Baum brannte – Selber Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

​Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Nach den erneuten Niederlagen am vergangenen Dienstag und Freitag und dem damit verbundenen drohenden Abrutschen auf Tabell...

10:3 gegen den EHC Waldkraiburg
Blue Devils Weiden machen es zweistellig

​Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend: Die Blue Devils Weiden besiegten den EHC Waldkraiburg mit 10:3 (4:2, 4:1...

Neuzugang Jan Latal fiel aus
Memminger Indians unterliegen Weiden

​Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfal...

Spiel war schon nach 20 Minuten entschieden
EHC Waldkraiburg muss sich dem EV Landshut geschlagen geben

​Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für ...

6:2 gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg sammeln weiter Punkte

​Auch im Duell mit den Selber Wölfe sollten die Eisbären Regensburg als Sieger die Eisfläche verlassen. Mit einem 6:2-Erfolg setzten die Oberpfälzer vor knapp 1800 Z...

Neuzugang aus der DEL2
Aziz Ehliz kommt aus Bad Tölz zum SC Riessersee

​Die Verletzungsmisere machte es unumgänglich, dass die Verantwortlichen des SC Riessersee nochmal auf dem Transfermarkt tätig werden mussten. Aziz Ehliz, der jünger...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!