EVR bleibt SpitzenreiterEV Regensburg

EVR bleibt SpitzenreiterEVR bleibt Spitzenreiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei waren die Regensburger von Anfang an präsent und erspielten sich ein optisches Übergewicht.  Dennoch waren es die Freiburger, die sich über den ersten Treffer freuen durften. Das Tor von Chris Billich in der 13. Minute wäre aber eigentlich nicht zustande gekommen, wenn Hauptschiedsrichter Tony Engelmann das vorangegangene Foul an EVR-Stürmer Lukas Heger geahndet hätte. Auch im weiteren Spielverlauf macht sich der Unparteiische beim Regensburger Publikum keine Freunde und wurde mit einem Pfeifkonzert in die Kabine verabschiedet.

Aus dieser kamen die Regensburger mit neuen Kräften und wieder einmal sollte die erste Sturmformation Akzente setzen. Diesmal war es David Stieler, der die Gastgeber durch seine zwei Treffer in Front brachte (28./39.).

Der Schlussabschnitt sollte es dann in sich haben. Die Regensburger sorgten für ein wahres Offensivspektakel und erzielten innerhalb von vier Minuten ebenso viele Tore. David Stieler (41.), Petr Fical (42./43.) und Michael Welter (44.) schraubten das Ergebnis auf 6:1 in die Höhe. Nach dem fünften Tor der Hausherren war der Arbeitstag von Freiburgs Goalie Christoph Mathis beendet, doch auch Fabian Hönkhaus konnte den sechsten Regensburger Treffer nicht verhindern. Im Anschluss ließen die Oberpfälzer die Zügel ein wenig schleifen und nach einem Doppelschlag durch Nikolas Linsenmaier (44.) und Jakub Wiecki (45.) witterten die Freiburger noch einmal Morgenluft. EVR-Trainer Doug Irwin nahm daraufhin eine Auszeit und ermahnte seine Mannen zur Ruhe. Diese Maßnahme sollte Wirkung zeigen. Zwar konnte Marc  Wittfoth in der 55. Minute auf 6:4 verkürzen, doch Louke Oakley sorgte mit einem schönen Solo endgültig für klare Verhältnisse (57.).

Seit Ende Oktober beim EVW
Herbert Geisberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Mit Herbert Geisberger hat ein weiterer Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden um ein Jahr verlängert. ...

Spielerkarusell dreht sich
Starbulls Rosenheim Kader nimmt weiter Form an

Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer...

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!