EVR bleibt auch gegen Sonthofen erfolgreichEV Regensburg

EVR bleibt auch gegen Sonthofen erfolgreichEVR bleibt auch gegen Sonthofen erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei war es gegen den Aufsteiger das erwartet schwere Spiel. Die Gäste störten frühzeitig und beschränkten sich eher auf ihre defensiven Aufgaben. Bis zur 8. Minute ging diese Taktik auf, doch dann markierte David Stieler in Überzahl das 1:0 für die Regensburger. Auch in der Folgezeit erwiesen sich die Sonthofener als unbequemer Gegner und mit diesem denkbar knappen Vorsprung ging es in die erste Drittelpause.

Im Mittelabschnitt wurden die Regensburger gleich kalt erwischt. Markus Vaitl traf per Abstauber zum 1:1 (21.). Die mitgereisten Gästefans hofften auf die Überraschung, doch die erste Regensburger Reihe brachte den EVR wieder in die Spur. Zunächst traf Vitali Stähle per Rückhandschlenzer zum 2:1 (24.), ehe Louke Oakley eine sehenswerte Kombination über David Stieler und Barry Noe zum dritten Hausherrentreffer abschloss.

Auch im letzten Drittel gaben die Regensburger den Ton an, doch Tore bekamen die knapp 1800 Zuschauer in der Regensburger Donau Arena nicht mehr zu sehen. Am Sonntag sind Petr Fical & Co. beim Deggendorfer SC zu Gast.

Routine, Ehrgeiz, Torgefahr
Manfred Eichberger verstärkt den EV Füssen

​Bereits zwölf Spielzeiten absolvierte er in der semiprofessionellen Oberliga, erzielte dabei in 534 Spielen 196 Tore und bereitete weitere 205 Treffer vor. In der B...

Verteidiger kommt aus Essen
Deggendorfer SC verpflichtet Marcel Pfänder

​Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach Verstärkung in der Abwehr fündig geworden. Von den Moskitos Essen wechselt Marcel Pfänder in die Süd-Gruppe der Oberliga....

26-jähriger Verteidiger geht in seine dritte Saison
Dominik Müller bleibt ein Selber Wolf

​Die Defensive der Selber Wölfe für die Saison 2019/20 nimmt immer mehr Konturen an. Nach Neuzugang Steven Bär und den Vertragsverlängerungen von Florian Ondruschka,...

Martin Guth und Dejan Vogl neu beim Altmeister
Stürmer Martin Guth wechselt vom Oberallgäu ins Ostallgäu

​Der EV Füssen kann seine ersten beiden Neuzugänge begrüßen: Martin Guth und Dejan Vogl spielen künftig für den Oberliga-Rückkehrer. ...

„Meine Aufgabe ist klar“
Ty Morris verlängert beim EC Peiting

​Es wird schon sein fünftes Jahr in Folge beim EC Peiting, sein sechstes insgesamt – und Ty Morris lieferte bislang immer ab: 309 Pflichtspiele bislang für den ECP, ...

Die Entscheidung ist gefallen
EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmen

​Leicht hat es sich der EV Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle Gegebenheiten berüc...

Zuletzt beim EHC Freiburg
Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurück

​Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zum SC Riessersee zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspekt...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!